Selve Marcone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 45° 37′ N, 8° 5′ O

Selve e monte casto da pettinengo villa bellia.jpg

Selve Marcone ist ein Ort und eine ehemalige Gemeinde mit zuletzt 93 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der italienischen Provinz Biella (BI), Region Piemont. Seit 2017 gehört Selve Marcone zur Gemeinde Pettinengo.[1]

Die Nachbargemeinden waren Andorno Micca, Callabiana, Piedicavallo, Rassa und Tavigliano.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Selve Marcone umfasst eine Fläche von zwei km².

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pettinengo, tuttitalia.it