Seneca River (Oswego River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seneca River
Seneca River in Jordan

Seneca River in Jordan

Daten
Gewässerkennzahl US970593
Lage New York (USA)
Flusssystem Sankt-Lorenz-Strom
Abfluss über Oswego River → Sankt-Lorenz-Strom → Atlantischer Ozean
Ursprung Seneca Lake
42° 52′ 5″ N, 76° 56′ 27″ W
Quellhöhe 135 m[1]
Vereinigung mit dem Oneida River zum Oswego RiverKoordinaten: 43° 12′ 5″ N, 76° 16′ 51″ W
43° 12′ 5″ N, 76° 16′ 51″ W
Mündungshöhe 109 m[2]
Höhenunterschied 26 m
Länge 99 km
Rechte Nebenflüsse Abfluss des Onondaga Lake
Durchflossene Seen Cayuga Lake, Cross Lake
Gemeinden Waterloo, Seneca Falls, Baldwinsville
Schiffbar als Cayuga-Seneca-Kanal und als Teil des Erie-Kanals

Der Seneca River ist ein Fluss im US-Bundesstaat New York.

Flusslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Seneca River bildet den Abfluss des Seneca Lake. Er verlässt diesen an dessen Nordostufer. Er fließt anfangs in östlicher Richtung und passiert die Orte Waterloo und Seneca Falls. Anschließend wendet sich der Seneca River nach Nordosten. Sein Flusslauf berührt das Nordende des Cayuga Lake und fließt danach in nördlicher Richtung durch das Montezuma National Wildlife Refuge östlich am Black Lake vorbei und trifft auf den Eriekanal. Der Verlauf des unteren Seneca River ist mit dem des Eriekanals weitgehend deckungsgleich. Der Seneca River fließt nun in überwiegend östlicher Richtung. Er durchfließt den Cross Lake und den Ort Baldwinsville. Danach nimmt er den Abfluss des Onondaga Lake auf, wendet sich auf seinen letzten Kilometern nach Norden und vereinigt sich mit dem Oneida River zum Oswego River. Der Seneca River hat eine Länge von 99 km.

Schifffahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Oberlauf des Seneca River ist als Cayuga-Seneca-Kanal für die Schifffahrt ausgebaut.[3] Der Unterlauf des Seneca River bildet ein Teilstück des Eriekanals. Am Cayuga-Seneca-Kanal liegen 4 Schleusen. Bei Baldwinsville befindet sich eine Schleuse am Unterlauf des Seneca River.

Wasserkraftanlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Baldwinsville an der Schleuse #24 des Erie-Kanals betreibt Brookfield Power ein Laufwasserkraftwerk mit 2 Turbinen und einer Gesamtleistung von 1 MW am Seneca River.[4] Am Cayuga-Seneca-Kanal befinden sich zwei weitere Wasserkraftwerke.[5][6]

Wasserkraftanlagen am Seneca River in Abstromrichtung:

Name Leistung
in MW
Anzahl
Turbinen
Lage Betreiber
Waterloo 2 ()
Seneca Falls 8 4 ()
Baldwinsville 1 2 () Brookfield Power

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Seneca River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seneca Lake im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Seneca River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. nycanals.com Cayuga-Seneca Canal
  4. brookfieldrenewable.com
  5. hydroreform.org
  6. commonwealthpowercompany.com