She Spies – Drei Ladies Undercover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher TitelShe Spies – Drei Ladies Undercover
OriginaltitelShe Spies
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2002–2004
Länge60 Minuten
Episoden40 in 2 Staffeln
GenreAction, Abenteuer
IdeeJoe Livecchi
Steven Long Mitchell
Vince Manze
Craig W. Van Sickle
MusikGerald Brunskill
Erstausstrahlung15. Juli 2002 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. April 2006 auf RTL II

She Spies – Drei Ladies Undercover ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in zwei Staffeln zu je 20 Folgen zwischen Juli 2002 und Mai 2004 produziert wurde. In Deutschland wurde die Serie erstmals ab April 2006 von RTL II und später vom Pay-TV-Kanal 13th Street ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cassie, Shane und D.D. sind ehemalige Schwerverbrecherinnen, die sich nun doch für das Gute entschieden haben. Jetzt arbeiten sie für das FBI im Kampf gegen das Böse. Alle drei beherrschen Kampfkunst, was sich als sehr hilfreich erweist. Mit Charme und Beschattung erreichen die drei sexy Frauen ihre Ziele.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Cassandra Anne „Cassie“ McBain Natasha Henstridge Andrea Aust
Shane Phillips Natashia Williams Tanja Geke
Deedrea „D.D.“ Cummings Kristen Miller Nana Spier
Jack Wilde Carlos Jacott
Duncan Baleu Jamie Iglehart
Quentin Cross Cameron Daddo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]