Siebenborn (Brey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siebenborn
Ortsgemeinde Brey
Koordinaten: 50° 15′ 43″ N, 7° 37′ 35″ O
Höhe: 200 m ü. NN
Postleitzahl: 56321
Vorwahl: 02628
Siebenborn (Rheinland-Pfalz)
Siebenborn

Lage von Siebenborn in Rheinland-Pfalz

Siebenborn ist ein Ortsteil von Brey, einer Ortsgemeinde im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf liegt auf einer zum oberen Mittelrheintal gehörenden linksrheinischen Hochfläche westlich von Niederspay und südwestlich von Brey.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde im Jahre 1278 unter dem Namen „Synenborne“ erstmals urkundlich erwähnt. Seit etwa 1690 ist der heutige Name „Siebenborn“ im Gebrauch. Der Name ist aus den mittelhochdeutschen Begriffen „sîfe“ (= langsam fließender Bach) und „brunne“ (= Quelle) entstanden.

Einwohnerentwicklung
Jahr Einwohner
1885 59
1950 75
1956 70
1961 68
1970 55

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebenborn liegt an der Kreisstraße 78, die nach zwei Kilometern in Spay auf die B 9 führt. Die nächste Autobahnanschlussstelle gehört zur A 61 und ist zirka 15 km entfernt. Die nächste Bahnhaltestelle befindet sich ebenfalls in Spay. Hier hat man Zugang zu den Nahverkehrszügen auf der linken Rheinstrecke. Der nächste Bahnhof mit Zugang zum Personenfernverkehr ist der Koblenzer Hauptbahnhof.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]