Siegel New Jerseys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siegel New Jerseys
Seal of New Jersey.svg
Details
Eingeführt 1777
Wahlspruch (Devise) Liberty and Prosperity

Das Siegel des US-Bundesstaats New Jersey wurde ursprünglich von Pierre Eugène du Simitière im Jahre 1777 entworfen und 1928 geringfügig modifiziert.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Siegel beinhaltet:

  • Ein Schild auf dem drei Pflüge als Vertreter von New Jerseys landwirtschaftlicher Tradition abgebildet sind
  • Ein nach vorn gerichteter Ritterhelm
  • Einen Pferdekopf als Helmkleinod
  • Die Göttinnen Liberty und Ceres, als Vertreter des staatlichen Mottos. Liberty hält einen Stab mit einer Phrygischen Mütze. Ceres hält ein Füllhorn.
  • Das Banner am Fuße des Emblems enthält das Motto des Bundesstaates New Jersey, „Liberty and Prosperity“ (Deutsch: „Freiheit und Wohlstand“), und das Jahr als New Jersey zu einem Staat wurde: 1776.

Dieses Siegel ist auch das zentrale Motiv in der Flagge von New Jersey.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]