Siegel von Illinois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siegel von Illinois
Seal of Illinois.svg
Details
Eingeführt 1819
Wahlspruch (Devise) State sovereignty, national union

Die Siegel des US-Bundesstaats Illinois wurde im Jahr 1819 eingeführt.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Staatssiegel findet sich wieder auf dem weißen Tuch der Staatsflagge. Es zeigt einen Weißkopfseeadler auf einem Stein sitzend mit einem Wappen der Vereinigten Staaten und einem Spruchband vor der aufgehenden Sonne.

Das Siegel basiert auf dem Siegel der Vereinigten Staaten.

Der Adler hält ein Spruchband mit dem englischen Staatsmotto:

State sovereignty, national union
Staatliche Souveränität, nationale Einigung

Um das Siegel herum steht:

Seal of the State of Illinois
Siegel des Staates Illinois

und

Aug. 26th 1818
26. August 1818

Das Datum bezieht sich auf die Gründung des Bundesstaats Illinois, der am 3. Dezember 1818 den Vereinigten Staaten beitrat.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Bertelsmann-Lexikon-Verlag, Gütersloh 1992, ISBN 3-570-01082-1.