Silke von Bremen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Silke von Bremen (Sylt, 2010)

Silke von Bremen (* 1959 in Stade) ist Diplomgeografin, lebt und arbeitet auf Sylt als Reiseschriftstellerin und Gästeführerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silke von Bremen ist auf einem Obsthof in Steinkirchen (Altes Land) aufgewachsen. Während des Studiums an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel lernte sie ihren Mann, den Sylter Fotografen Hans Jessel, kennen und zog mit ihm 1989 auf die Insel. Sie arbeitet als freiberufliche Gästeführerin, betätigt sich als Heimatforscherin und veröffentlicht regelmäßig Texte und Bücher über Sylt.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]