Simon Francis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon Francis
Simon Francis 2015.jpg
Spielerinformationen
Name Simon Charles Francis
Geburtstag 16. Februar 1985
Geburtsort NottinghamEngland
Größe 183 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
Nottingham Forest
Notts County
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2003 Bradford City 55 (1)
2003–2006 Sheffield United 12 (0)
2005 Grimsby Town (Leihe) 5 (0)
2005–2006 Tranmere Rovers (Leihe) 17 (1)
2006–2010 Southend United 157 (4)
2010–2012 Charlton Athletic 34 (0)
2011–2012 AFC Bournemouth (Leihe) 29 (0)
2012– AFC Bournemouth 202 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

Simon Charles Francis (* 16. Februar 1985 in Nottingham) ist ein englischer Fußballspieler. Der Verteidiger gehörte beim AFC Bournemouth zu den Spielern, die überraschend innerhalb von drei Jahren den Aufstieg von der dritten Liga bis hinauf in die Premier League bewerkstelligten.

Sportlicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francis machte seine ersten Schritte im englischen Profifußball bei Bradford City und Sheffield United, bevor er bei Southend United zu einer festen Größe wurde. In Southend-on-Sea verbrachte der Abwehrspieler vier Jahre und absolvierte dabei 157 Ligapartien. Es folgte im Jahr 2010 der Wechsel zu Charlton Athletic und nach einer erfolgreichen Leihperiode beim AFC Bournemouth wechselte er im Januar 2012 „dauerhaft“ zu den „Cherries“ aus Bournemouth. Hatte sich seine Karriere bis dahin recht unauffällig zwischen zweiter und dritter Liga bewegt, so sehr mündete sie nun in einen sportlichen Höhenflug. In der Spielzeit 2012/13 gelang Bournemouth zunächst der Aufstieg in die Zweitklassigkeit und Francis gewann die klubinterne Wahl zum besten Spieler der Saison. In der ersten Zweitligasaison für Bournemouth seit 1990 stand er mit Ausnahme von 45 Minuten stets auf dem Platz und auch beim überraschenden Aufstieg in die Premier League ein Jahr später war er ein Schlüsselspieler auf dem Weg zum Erfolg. In der höchsten englischen Spielklasse gelang ein Jahr später der Klassenerhalt und im Januar 2016 verlängerte Francis seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018/19.[1]

Titel/Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Simon Francis, Profil auf der Homepage des AFC Bournemouth (englisch)
  • Simon Francis in der Datenbank von soccerbase.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Simon Francis signs new three-and-a-half year contract with Bournemouth“ (Daily Mail)