Simon Mason (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simon Mason (* 5. Februar 1962 in Sheffield, West Riding, Yorkshire, England) ist ein englischer Autor von Jugend- und Erwachsenenliteratur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mason studierte das Fach Englisch an der Lady Margaret Hall in Oxford in England. Zurzeit ist er neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit teilweise als Herausgeber bei David Fickling Books, einer Tochter von Random House UK, tätig.

Seit 1990 wurden Masons Werke in England veröffentlicht, die zum Teil preisgekrönt wurden. Bekannt sind auch in Deutschland seine Jugendbücher über die Quigley-Familie.

Mason lebt mit Frau und zwei Kindern in Oxford.

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Garvie Smith Mysteries:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Betty Trask Prize and Awards. Abgerufen am 14. März 2021.
  2. Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen. In: FAZ. 24. August 2013, S. 32.