Società Bancaria Ticinese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Società Bancaria Ticinese
Staat SchweizSchweiz Schweiz
Sitz Bellinzona
Rechtsform Aktiengesellschaft
BC-Nummer 8522[1]
BIC SBTICH22XXX[1]
Gründung 1903
Website www.bancaria.ch
Leitung

Unternehmensleitung

Dionigi Resinelli
(CEO)
Mario Molo
(VR-Präsident)

Die Società Bancaria Ticinese mit Sitz in Bellinzona ist eine Schweizer Privatbank. Sie ist als regionale Universalbank insbesondere auf das Private Banking und die Vermögensverwaltung spezialisiert. Die Società Bancaria Ticinese wurde 1903 in Lugano gegründet. Kurze Zeit später wurde eine Filiale in Bellinzona eröffnet, die in der Folge zum Hauptsitz des Bankinstituts wurde. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz der Tessiner Familie Resinelli sowie weiteren Aktionären aus dem Raum Bellinzona.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Bankenstamm der Swiss Interbank Clearing

Koordinaten: 46° 11′ 29,4″ N, 9° 1′ 23,7″ O; CH1903: 722328 / 116796