Solarpark Bavaria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Solarpark Bavaria (3 Kraftwerke)
Lage
Solarpark Bavaria (Bayern)
Solarpark Bavaria
Koordinaten 49° 9′ 30″ N, 11° 26′ 0″ OKoordinaten: 49° 9′ 30″ N, 11° 26′ 0″ O
Land Deutschland
Daten
Typ Photovoltaikanlage
Primärenergie Solarenergie
Leistung 10,08 MW
Eigentümer Deutsche Structured Finance (DSF)
Betreiber SunPower
Projektbeginn Dezember 2004
Betriebsaufnahme Juni 2005
Eingespeiste Energie pro Jahr 6,7 GWh
f2

Der Solarpark Bavaria ist eine 35 Hektar große Photovoltaik-Freiflächenanlage in Mühlhausen (Oberpfalz) am Rhein-Main-Donau-Kanal, 15 Kilometer entfernt von Neumarkt in der Oberpfalz. Es besteht aus insgesamt drei Solarkraftwerken. Eröffnet wurde der Solarpark bereits am 30. Juni 2005, an das Netz ging er ein halbes Jahr später, im Dezember 2005.

Die Solarstromanlage in Mühlhausen besitzt eine Spitzenleistung von 6,3 MW (bezogen auf die Modellannahmen in Watt Peak) und besitzt ein jährliches Regelarbeitsvermögen von 6,7 GWh elektrischer Energie. Der Kapazitätsfaktor liegt bei 12 %.[1]

Insgesamt besteht der Solarpark Bavaria aus 57.618 der Sonne einachsig nachgeführten Solarstrommodulen.[2] Es handelt sich um Solarmodule des Typs „PowerLight NT-5AE3D“ mit einer Nennleistung von jeweils 175 Watt, hergestellt von Sharp. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 50 Millionen Euro.

Als der Solarpark 2005 ans Netz ging, war er die größte Photovoltaikanlage der Welt.[3] In den ersten beiden Jahren belief sich die Stromproduktion auf 110 % der ursprünglich prognostizierten Menge. Errichter und Betreiber ist die 1985 in Silicon Valley gegründete Firma Sunpower.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Atul Sharma, A comprehensive study of solar power in India and World. In: Renewable and Sustainable Energy Reviews 15, (2011), 1767–1776, S. 1772, doi:10.1016/j.rser.2010.12.017.
  2. Fondsportrait "Solarenergiefonds Bavaria" auf Umweltvergleich.de (Memento des Originals vom 29. November 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.umweltfondsvergleich.de
  3. Solarpark Bavaria: Größte Photovoltaikanlage der Welt