South-Downs-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
South Downs Nationalpark
Sicht auf die South Downs von Devil’s Dyke
Sicht auf die South Downs von Devil’s Dyke
South-Downs-Nationalpark (Vereinigtes Königreich)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 50° 54′ 40″ N, 0° 22′ 1″ W
Lage: West Sussex, East Sussex, Hampshire, Vereinigtes Königreich
Nächste Stadt: Brighton
Fläche: 1627 km²
Gründung: 1. April 2011
i3i6

Der South Downs Nationalpark (englisch South Downs National Park) ist der Jüngste der insgesamt 15 Nationalparks im Vereinigten Königreich.

Der Park liegt in den Grafschaften Hampshire, West Sussex und East Sussex im südlichen England und erstreckt sich dort über eine Fläche von rund 1627 km².

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]