Spiegel Daily

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spiegel Daily
Spiegel Daily Logo.svg
Beschreibung Internet-Zeitung
Verlag Spiegel-Verlag (Deutschland)
Hauptsitz Hamburg
Erstausgabe 16. Mai 2017
Einstellung 25. Mai 2018
Erscheinungsweise Montag bis Freitag um 17 Uhr
Chefredakteure Klaus Brinkbäumer
Barbara Hans
Weblink daily.spiegel.de
ZDB 2895531-6

Spiegel Daily (Eigenschreibweise: SPIEGEL DAILY) war eine Internet-Zeitung aus dem Spiegel-Verlag, die montags bis freitags um 17 Uhr veröffentlicht wurde. Die erste Ausgabe erschien am 16. Mai 2017.[1] Im April 2018 wurde die Einstellung von Spiegel Daily angekündigt,[2] die letzte Ausgabe erschien am 25. Mai 2018.[3] Seitdem wird Spiegel Daily als täglicher Newsletter auf Spiegel Online weitergeführt.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiegel Daily wurde gemeinsam von Der Spiegel und Spiegel Online herausgegeben, die redaktionelle Leitung hatten Timo Lokoschat und Oliver Trenkamp inne. Es konnte im Abo kostenpflichtig auf Handy, Computer oder Tablet bezogen werden. Für Abonnenten des digitalen Spiegel war es kostenlos.[4]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Aufbau von Spiegel Daily gliederte sich in die sechs Ebenen News, Meinung, Stories, Social, Panorama und Mein Abend.[4] Harald Schmidt steuerte eine Kolumne bei und Jörg Kachelmann lieferte ein tägliches Wetter-Video.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eine Premieren-Ausgabe voller Comebacks: Die erste Edition von Spiegel Daily im MEEDIA-Schnellcheck meedia.de, 16. Mai 2017
  2. Spiegel+ wird zum digitalen Flatrate-Preisbrecher, Daily als eigenes Produkt verschwindet vom Markt meedia.de, 23. April 2018
  3. Letzte "Spiegel Daily"-Ausgabe ist bereits erschienen dwdl.de, 25. Mai 2018
  4. a b Timo Lokoschat, Oliver Trenkamp: Die smarte Abendzeitung: Was Spiegel Daily will und kann. In: Spiegel Online. 16. Mai 2017.