St. Tropez (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelSt. Tropez
OriginaltitelSous le Soleil
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheFranzösisch
Jahr(e)1996–2008
Länge52 Minuten
Episoden480 in 14 Staffeln
GenreDramaserie
TitelmusikAvy Marciano - Sous le soleil
IdeeOlivier Brémond,
Pascal Breton
Erstausstrahlung13. März 1996 – 20. Dezember 2008 (Frankreich) auf TF1 & Club RTL
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
Februar 1999 auf VOX
Besetzung

St. Tropez ist eine französische Fernsehserie, die von 1996 bis 2008 in Frankreich produziert und ab Februar 1999 vom deutschen Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde. Für 2013 wurde eine Staffel einer Fortsetzungsserie unter dem Namen Sous le soleil de Saint-Tropez bestellt; im Oktober 2012 starten die Dreharbeiten hierfür.[1] Die Serie spielt im gleichnamigen Ort an der Côte d’Azur und dreht sich um die drei Freundinnen Laure, Jessica und Caroline.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Claude Lacroix notgedrungen seinen Privatstrand an der Küste von St. Tropez zum Verkauf anbietet, hat er nicht mit der Hartnäckigkeit seines Sohnes Louis und dessen Clique gerechnet. Louis schmeißt kurzerhand die Schule, um mit seinen Freunden das Paradies ihrer Kindheit zu retten. Sandra, eine junge Geschäftsfrau, übernimmt das Management, Louis wird „Mädchen für alles“.

Ihre Freundin Laure wird von anderen Sorgen geplagt: Sie hat gerade ihre Verlobung mit dem ehrgeizigen Alain Dulac gefeiert, als der Abenteurer Grégory, Louis' Bruder und Laures erste große Liebe, wieder in ihrem Leben auftaucht. Beiden ist auf den ersten Blick klar, dass sie immer noch etwas füreinander empfinden. Grégory bittet Laure, mit ihm in See zu stechen, anstatt ihn zu heiraten. Alain gelingt es mit einem hinterhältigen Manöver, das Treffen zu vereiteln.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher Folgenanzahl
Caroline Drancourt Adeline Blondieau Peggy Sander 82
Laure Olivier Bénédicte Delmas Ulrike Stürzbecher 71
Samuel Devos Avy Marciano - 82
Jessica Lowry Tonya Kinzinger Irina von Bentheim 63
Blandine Olivier Morel Marie-Christine Adam - 42
Antonin Lacroix Geoffrey Buczowski Till Völger -
Grégory Lacroix Frédéric Deban - 41
Louis Lacroix Roméo Sarfati - 38
Valentine Dulac Christine Lemler - 35
Alain Dulac Stéphane Slima - 33
Baptiste Mondineau David Brécourt - 23
Marion Manuela Lopez - -

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La série "Sous le soleil" bientôt de retour sur TMC, abgerufen am 28. August 2012(französisch)