Stenophylla-Kaffee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stenophylla-Kaffee
Stenophylla-Kaffee

Stenophylla-Kaffee

Systematik
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Rötegewächse (Rubiaceae)
Gattung: Kaffee (Coffea)
Art: Stenophylla-Kaffee
Wissenschaftlicher Name
Coffea stenophylla
G.Don

Stenophylla-Kaffee (Coffea stenophylla) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kaffee (Coffea). Die Pflanzen werden bis zu 3 m hoch und wachsen als Sträucher oder Bäume. Die Art ist ein Endemit der Vorberge Guineas, Sierra Leones und der Elfenbeinküste, wurde aber auch nach Ghana und Nigeria, sowie in einige nicht afrikanische Gebiete eingeführt und wird dort kultiviert. Innerhalb der Gattung Coffea wird die Art in die Untersektion Melanocoffea der Sektion Eucoffea innerhalb der Untergattung Coffea eingeordnet. Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 22.[1]

Geschmack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Geschmack von Stenophyllakaffee gilt als mild[2] und ähnelt damit dem von Arabica-Kaffee, während der ebenfalls in großen Mengen angebaute Robusta-Kaffee bitter schmeckt. Der Gehalt an den für Kaffee typischen Aromastoffen Kahweol und Trigonellin ist für Coffea arabica und Coffea stenophylla ähnlich, während Coffea canephora (Robusta) weniger Trigonellin und Kahweol enthält.[3][4]

Anbaubedingungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coffea stenophylla ist deutlich hitzebeständiger als Coffea arabica – vermutlich bis zu 6° Celsius. Im 19. Jahrhundert wurde die Sorte in Sierra Leone in größerem Umfang angebaut, jedoch vollständig von Coffea arabica verdrängt. Stenophylla-Kaffee verträgt deutlich höhere Regenmengen als die beiden anderen Sorten.[3][4]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • H. M. Burkill: The useful plants of west tropical Africa. Band 4. Royal Botanic Gardens, Kew, 1985 (online).
  • Paulo M. Ruas et al.: Genetic relationship in Coffea species and parentage determination of interspecific hybrids using ISSR (Inter Simple Sequence Repeat) markers. In: Genetics and Molecular Biology. Band 26, Nummer 3, 2003, Seiten 319–327 (online; PDF; 230 kB).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Stenophylla-Kaffee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Coffea stenophylla bei Tropicos.org. In: IPCN Chromosome Reports. Missouri Botanical Garden, St. Louis.
  2. Perfekter Kaffeegenuss: Zubereitung und Bohnen - Webkoch.de Ratgeber. In: webkoch.de. Abgerufen am 21. September 2015.
  3. a b Lars Fischer: Stenophylla-Kaffee: Neue Art soll Kaffee vor Klimawandel retten. Spektrum.de, 20. April 2021.
  4. a b Aaron P. Davis, Delphine Mieulet, Justin Moat, Daniel Sarmu & Jeremy Haggar: Arabica-like flavour in a heat-tolerant wild coffee species. Nature Plants, Vol. 7, April 2021, S. 413–418.