Stijn Vandenbergh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Dieser Artikel oder Abschnitt wird gerade im größeren Maße bearbeitet oder ausgebaut. Warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist, oder wende dich an den Bearbeiter, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.

Dieser Baustein sollte nur für kurze Zeit – in der Regel einen Tag oder wenige Tage – eingesetzt und dann wieder entfernt werden. Kontinuierliche Weiterarbeit am Artikel sollte erkennbar sein.

Stijn Vandenbergh Straßenradsport
Stijn Vandenbergh (2016)
Stijn Vandenbergh (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 25. April 1984
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Ag2r La Mondiale
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 22. Januar 2017

Stijn Vandenbergh (* 25. April 1984 in Oudenaarde) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stijn Vandenberg gewann 2004 die U23-Austragung des belgischen Frühjahrsklassikers Omloop Het Volk. Daraufhin ging er zu Amuzza.com-Davo. 2006 fuhr er für das Farmteam von Unibet.com. Bei der Wielertrofee Jong Maar Moedig wurde er im Juni Dritter.

In der Saison 2007 fuhr er für das ProTeam Unibet.com. In seinem ersten Jahr dort gewann er eine Etappe und die Gesamtwertung der Irland-Rundfahrt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004

2007

2016

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stijn Vandenbergh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien