Sudurağı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sudurağı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sudurağı (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Bingöl
Landkreis (ilçe): Karlıova
Koordinaten: 39° 8′ N, 40° 51′ OKoordinaten: 39° 7′ 38″ N, 40° 51′ 11″ O
Höhe: 1690 m
Einwohner: 375[1] (2018)
Telefonvorwahl: (+90) 426
Postleitzahl: 12 900
Kfz-Kennzeichen: 12
Struktur und Verwaltung (Stand: 2019)
Muhtar: Abdullah Slici
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Sudurağı (kurd. Azizan) ist ein kurdisches Dorf im Landkreis Karlıova der türkischen Provinz Bingöl. Sudurağı liegt in Ostanatolien auf 1.690 m über dem Meeresspiegel, ca. 26 km südwestlich von Karlıova.

Der Name Azizan ist der ursprüngliche Name der Ortschaft. Er wird weiterhin von den Bewohnern verwendet und ist beim Katasteramt registriert.[2]

1985 lebten laut Volkszählung 940 Menschen in Sudurağı.[3] 2009 hatte die Ortschaft 611 Einwohner.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkiye Nüfusu İl ilçe Mahalle Köy Nüfusları, abgerufen am 22. Mai 2019
  2. http://www.e-tkbm.gov.tr/publisher/tkdurumilce.asp?ilceid=176 (Memento vom 7. Dezember 2015 im Internet Archive)
  3. Devlet İstatistik Enstitüsü: Genel Nüfus Sayımı. Nüfusun Sosyal ve Ekonomik Nitelikleri, 20.10.1985, Ankara, S. 7
  4. www.report.tuik.gov.tr (Memento vom 5. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today)