Sunwook Kim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sunwook Kim

Sunwook Kim (kor. 김선욱; * 1988 in Seoul) ist ein südkoreanischer Pianist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sunwook Kim begann im Alter von drei Jahren mit dem Klavierspiel. Er studierte an der Korea National University of Arts sowie an der Royal Academy of Music in London. Er lebt heute in London und tritt als Pianist mit zahlreichen Orchestern auf, unter anderem dem London Symphony Orchestra, dem Concertgebouw Orchestra, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, dem NDR Sinfonieorchester Hamburg sowie dem Orchestre Philharmonique de Radio France.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1. Preis des internationalen Wettbewerbs für junge Pianisten Ettlingen 2004
  • 1. Preis des internationalen Leeds-Klavierwettbewerb 2006

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]