SuperStar (Arabien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

SuperStar ist eine arabische Version von Pop Idol. Aus den ersten beiden Staffeln gingen Diana Karazon und Ayman al-Aatar als Sieger hervor. Der Wettbewerb der dritten Staffel wurde von Ibrahim al-Hakami gewonnen.

Bei World Idol nahmen elf Idol-Gewinner teil, die in ihren Ländern die erste Staffel gewonnen haben, darunter auch Diana Karazon. Sie sang als Einzige ein nicht englischsprachiges Lied, und wurde auf den neunten Platz gewählt.