Tōkyō Kōgyō Daigaku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Tōkyō Kōgyō Daigaku
Tokyo Institute of Technology
Gründung 1881/1929
Trägerschaft staatlich
Ort Meguro, Tokio
Staat Japan
Studenten 9.925 (Mai 2008)[1]
Mitarbeiter 1.719 (Mai 2008)[2]
Website www.titech.ac.jp
Das Hauptgebäude im Ōokayama-Campus, gebaut 1934
Suzukakedai-Campus

Die Tōkyō Kōgyō Daigaku (jap. 東京工業大学, dt. Technische Hochschule Tokio, engl. Tokyo Institute of Technology, kurz: Tōkōdai (東工大), Tokyo Tech, Titech oder TIT) ist eine staatliche technische Hochschule in Japan. Der Hauptcampus liegt in Ōokayama, Meguro-ku, Tokio.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Hochschule wurde 1881 als Gewerbliche Schule Tokio (東京職工学校, Tōkyō shokkō gakkō) gegründet. Sie war, außer der Universität Tokio, die erste staatliche technische Schule in Japan. 1890 wurde sie in Technische Schule Tokio umbenannt, und 1901 entwickelte sie sich zur Höheren Technischen Schule Tokio (東京高等工業学校, Tōkyō kōtō kōgyō gakkō).

1923 zerstörte das Große Kantō-Erdbeben die Schulgebäude, und 1924 zog die Schule vom Gründungsort (35° 42′ 0″ N, 139° 47′ 21″ O35.69995139.78911944444) in den heutigen Ōokayama-Campus um. 1929 wurde sie eine gesetzliche Daigaku (Hochschule) und wurde in Technische Hochschule Tokio umbenannt.

Sie war eine der drei japanischen staatlichen technischen Hochschulen vor dem Pazifikkrieg (Tokio, Ōsaka und Ryojun). Nur die Technische Hochschule Tokio bleibt noch heute; die Technische Hochschule Ōsaka wurde 1933 zur Kaiserlichen Universität Ōsaka zusammengelegt und die Technische Hochschule Ryojun im japanisch besetzten China wurde 1945 geschlossen.

Fakultäten[Bearbeiten]

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tōkyō Kōgyō Daigaku – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tokyo Tech: Students Numbers: Undergratuate Students, PDF auf Englisch: Undergraduate 4.911,
    Tokyo Tech: Students Numbers: Gratuate Students, PDF auf Englisch: Masterstudiengänge 3.448, Promotionskurse 1.566. Abgerufen am 20. März 2010.
  2. Tokyo Tech: Number of Staff, PDF auf Englisch: wissenschaftliche Mitarbeiter 1.169, andere 7+543. Abgerufen am 20. März 2010.