Tatsuya Yazawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tatsuya Yazawa
Personalia
Geburtstag 3. Oktober 1984
Geburtsort YaizuJapan
Größe 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2007 Kashiwa Reysol 116 0(6)
2008–2010 JEF United Chiba 88 (15)
2011–2012 FC Tokyo 57 0(6)
2012–2015 JEF United Chiba 124 (13)
2016–2017 FC Machida Zelvia 67 0(2)
2018– SC Sagamihara 31 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. Januar 2019

Tatsuya Yazawa (jap. 谷澤 達也, Yazawa Tatsuya; * 3. Oktober 1984 in Yaizu) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er begann seine Karriere bei Kashiwa Reysol, wo er von 2003 bis 2007 spielte. 2008 folgte dann der Wechsel zu JEF United Chiba. 2011 folgte dann der Wechsel zu FC Tokyo. Er trug 2011 zum Gewinn der Kaiserpokal bei. 2012 kehrte er nach JEF United Chiba zurück. Danach spielte er bei FC Machida Zelvia und SC Sagamihara.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich für die Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2003.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]