Tierische Kumpel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
OriginaltitelTierische Kumpel
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) 2008–2010
Länge 45 Minuten
Episoden 196 in 7 Staffeln
Genre Zoo-Doku-Soap
Erstausstrahlung 20. Oktober 2008 auf ZDF

Tierische Kumpel – Zoogeschichten zwischen Rhein und Donau ist eine Serie des ZDF, die seit Oktober 2008 gesendet wurde. Sie zählt zu den deutschen Zoo-Doku-Soaps und erzählt von alltäglichen Geschichten der Tierpfleger und den Tieren aus den Zoos von Zoo Duisburg, ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, Aquazoo Düsseldorf und anderen Zoos in Deutschland. Die erste Folge der Zoo-Doku-Soap wurde am 20. Oktober 2008 ausgestrahlt, insgesamt wurden sieben Staffeln produziert. Im August 2010 wurde die Serie, aufgrund von zu geringen Einschaltquoten, aus dem ZDF-Programm genommen.[1]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Produktion war die Firma doc.stadion GmbH beteiligt.

Staffeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Erstausstrahlung vom bis zum Folgen
1. 20. Oktober 2008 28. November 2008 30[2][3]
2. 2. März 2009 8. April 2009 22[2][4]
3. 18. Mai 2009 23. Juni 2009 25[Anm. 1][2][5]
4. 5. August 2009 3. September 2009 22[Anm. 2][2][6]
11. November 2009 8. Dezember 2009 21[Anm. 3][2][7][8]
5. 11. Januar 2010 12. Februar 2010 24[2][9]
6. 6. April 2010 4. Juni 2010 42[Anm. 4][2][10]
7. 2. August 2010 13. August 2010 10[2][11]

Anmerkungen:

  1. Bei Fernsehserien.de sind 25 Folgen eingetragen, die vom 18. Mai bis zum 23. Juni 2009 erstausgestrahlt wurden. Presseportal.de gab an, dass vom 18. Mai bis zum 26. Juni 2009 28 Folgen erstausgestrahlt werden sollten.
  2. Bei Fernsehserien.de sind 22 Folgen eingetragen, die vom 5. August bis zum 3. September 2009 erstausgestrahlt wurden. Presseportal.de nennt eine Folgenanzahl von 23.
  3. Zwischen der vierten und der fünften Staffel wurden weitere 21 Folgen veröffentlicht.
  4. Bei Fernsehserien.de sind 42 Folgen eingetragen, die vom 6. April bis zum 4. Juni 2010 erstausgestrahlt wurden. Presseportal.de nennt eine Folgenanzahl von 41.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. «Topfgeldjäger»: Neue werktägliche Kochshow, Fabian Riedner, 29. Mai 2010 auf quotenmeter.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  2. a b c d e f g h Sendetermine bei Fernsehserien.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  3. „Tierische Kumpel“ ab Montag im ZDF: Neue Zoogeschichten aus Duisburg, Gelsenkirchen und Düsseldorf auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  4. Neue Zoogeschichten zwischen Rhein und Ruhr: Die „Tierischen Kumpel“ sind zurück im ZDF-Nachmittagsprogramm auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  5. „Tierische Kumpel“ ab Montag im ZDF: Neue Zoogeschichten erstmals aus Wuppertal, Stralsund und Schönbrunn und erneut aus Duisburg und Gelsenkirchen auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  6. „Tierische Kumpel“ zurück im ZDF: neue Zoogeschichten zwischen Rhein und Donau auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  7. ZDF-Programmänderung ab Woche 46/09 auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  8. ZDF-Programmänderung ab Woche 48/09 auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  9. Neue Zoogeschichten zwischen Rhein und Donau / Die „Tierischen Kumpel“ sind zurück im ZDF auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  10. „Tierische Kumpel“ zurück im ZDF-Nachmittagsprogramm auf Presseportal.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  11. Doku-Serie Tierische Kumpel geht in die letzte Staffel auf tambiente.de. Abgerufen am 6. Dezember 2019.