To – A Space Fantasy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
To – A Space Fantasy
Originaltitel TO
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Genre Science Fiction
Erscheinungsjahr 2009
Länge 84 Minuten
Episoden 2
Stab
Idee Yukinobu Hoshino
Regie Fumihiko Sori
Musik Tetsuya Takahashi

To – A Space Fantasy ist ein Anime-Computeranimationsfilm des japanischen Regisseurs Fumihiko Sori aus dem Jahr 2009. Er basiert auf zwei Folgen der 19-teiligen Manga-Serie 2001 Ya Monogatari von Yukinobu Hoshino.

Auf Grundlage von 2001 Ya Monogatari hatte 1987 bereits Yoshio Takeuchi einen 60-minütigen OVA erstellt. To beschränkt sich auf die beiden Kapitel 12. Symbiotic Planet (楕円軌道, Daen Kidō) und 14. Elliptical Orbit (共生惑星, Kyōsei Wakusei).

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film erschien in Japan am 2. Oktober 2009 in zwei Teilen auf DVD in einer Verleihversion[1] und ab 18. Dezember 2009 in Japan auf DVD und Blu-ray-Disc als Kaufversion.

Am 24./25. November 2009 wurden beide Teile über Satellit auf BS-TBS und am 27. November, 4./11./18. Dezember nach Mitternacht (und damit am vorigen Fernsehtag) als Vierteiler terrestrisch auf TBS ausgestrahlt.[2] In Deutschland erschien er am 28. Mai 2010 unter dem Titel To – A Space Fantasy (FSK 12) ebenfalls auf DVD und Blu-Ray bei Animaze[3] vertrieben durch WVG Medien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 10月2日レンタル開始!『TO(トゥー)』公式サイトにて 曽利文彦監督とメインキャストのコメント動画掲載中!. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Animax. 29. September 2009, archiviert vom Original am 19. Oktober 2016; abgerufen am 17. Juli 2011 (japanisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.animax.co.jp
  2. 『TO』TBS地上波・BS-TBSで本編放送決定!. Avex, 12. November 2009, abgerufen am 17. Juli 2011 (japanisch).
  3. TO - A SPACE FANTASY 2 Disc Special Edition. Animaze, abgerufen am 17. Juli 2011.