Tom Stubbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tom Stubbe bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2010

Tom Stubbe (* 26. Mai 1981 in Blankenberge) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Tom Stubbe begann seine Karriere 2004 bei dem spanisch-belgischen Radsportteam Relax-Bodysol. Seit 2005 fährt er für das Professional Continental Team Chocolade Jacques. Bei der Belgien-Rundfahrt wurde er 22. der Gesamtwertung. Bei der Dänemark-Rundfahrt wurde er Fünfter in der Bergwertung. Bei der Tour de l’Avenir 2006 belegte Stubbe den dritten Platz in der Gesamtwertung hinter dem Sieger Moisés Dueñas.

Ende der Saison 2011 beendete er seine Karriere als Berufsradfahrer.

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tom Stubbe in der Datenbank von Radsportseiten.net