Ton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ton steht für:

der Ton (Mz. die Töne; altgr. τόνος, lat. tónos ‚Spannung, Laut, Klang‘):

der Ton (Tonerde; Mz. die Tone; urgerm. *þanhōn, þāhōn ‚Lehm‘):

  • Ton (Bodenart), mineralischer Boden mit sehr geringer Korngröße
  • Tonminerale, die verschiedenen kristallinen Bestandteile von Tonböden
  • ein keramischer Werkstoff, siehe Töpferei

(die) ton (Mz. tons, engl. ‚Tonne‘; auch dt. meist kleingeschrieben):


Ton ist der Name folgender geographischer Objekte:

  • eine Endung englischer Ortsnamen, zu town, siehe -ton
  • Ton (Chiers), Fluss im belgisch-französischen Grenzgebiet, Nebenfluss der Chiers
  • Ton (Oise), Fluss in Frankreich, Nebenfluss der Oise


Ton ist der Familienname folgender Personen:

  • Andy Ton (* 1962), Schweizer Eishockeyspieler
  • Matteo Ton (* 1990), italienischer Fußballspieler
  • Petr Ton (* 1973), tschechischer Eishockeyspieler
  • Svatoslav Ton (* 1978), tschechischer Hochspringer


ton steht als Kürzel für:

TON steht für:


Siehe auch:

 Wiktionary: Ton – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: ton – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: -ton (englisch) – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen