Toyonoumi Shinji

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
豊ノ海真二
Toyonoumi Shinji
Persönliche Daten
Wirklicher Name Shinji Hamada
Geboren 22. September 1965
Geburtsort Buzen, Präfektur Fukuoka
Gestorben 20. November 2021
Größe 1,90 m
Gewicht 225 kg
Karriere
Heya Futagoyama → Fujishima → Futagoyama
Karrierebilanz 655-661-0 (Makuuchi)
Debüt März 1981
Höchster Rang Maegashira 1 (September 1992)
Turniersiege 2 (Jūryō)
1 (Makushita)
Rücktritt März 1999
Stand: November 2021.

Shinji Hamada (japanisch 濱田 真二, Hamada Shinji; * 22. September 1965 in Buzen, Präfektur Fukuoka; † 20. November 2021), bekannt unter seinem Ringnamen Toyonoumi Shinji (豊ノ海 真二), war ein japanischer Sumōringer. Er machte sein professionelles Debüt im März 1981, und erreichte im November 1988 erstmals die oberste Spitzenklasse. Er war bis 1990 unter dem Shikona Takanohama bekannt. Sein höchster Rang war Maegashira 1. In seiner 19-jährigen Profikarriere ließ er keinen einzigen Kampf aus. Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Wettkampf wurde er Ältester (Toshiyori) in dem Japanischen Sumōverband. Er blieb in der Sumo-Welt als Trainer in seinem Stall unter dem älteren Namen Yamahibiki Oyakata, aber er mietete nur den älteren Bestand und verließ die Japanischen Sumōverband im Juni 2002. Shinji starb am 20. November 2021 im Alter von 56 Jahren an einer nicht näher bezeichneten Krankheit.[1][2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 大相撲 元幕内力士の豊ノ海 濱田真二さんが死去 56. In: NHK. 20. November 2021, abgerufen am 25. November 2021 (japanisch).
  2. 元山響親方で元前頭・豊ノ海の浜田真二氏死去56歳 福岡・豊前市出身. In: Nikkan Sports. 21. November 2021, abgerufen am 25. November 2021 (japanisch).
  3. Sumo: Ex-heavyweight wrestler Toyonoumi dies of illness at age 56. In: Kyodo News. 21. November 2021, abgerufen am 25. November 2021 (englisch).