Tropisches Wechselklima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tropisches Wechselklima findet man in Dornstrauch-, Trocken- und Feuchtsavannen. Es ist gekennzeichnet durch einen Wechsel von Trocken- und Regenzeit. Die Trockenzeit im Winter ist geprägt durch trockene Passatwinde und die Regenzeit im Sommer steht unter Einfluss der innertropischen Konvergenzzone (ITC). Die Temperatur ist ganzjährig hoch und hat zwei Maxima. Niederschlag fällt nur in der Regenzeit.

Siehe auch: Klimazone

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]