Trudi Musgrave

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trudi Musgrave Tennisspieler
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 10. September 1977
Größe: 170 cm
Rücktritt: 2010
Spielhand: Links
Preisgeld: 384.221 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 262:272
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 207 (20. Dezember 1999)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 406:272
Karrieretitel: 0 WTA, 41 ITF
Höchste Platzierung: 62 (26. Mai 2003)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Trudi Musgrave (* 10. September 1977 in Newcastle, New South Wales) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin.

Musgrave gewann 1994 bei den Australian Open den Juniorinnentitel. 2002 konnte sie bis ins Viertelfinale der Doppelkonkurrenz der French Open vordringen und im Jahr darauf das Achtelfinale der US Open erreichen. Im Jahr 2004 erlitt sie jedoch eine schwere Knieverletzung und nachdem sie sich bereits 2008 aus der Einzelkonkurrenz zurückgezogen hatte, beendete sie nach der Saison 2010 ihre Tennislaufbahn ganz.

Trudi Musgrave gewann in ihrer Karriere insgesamt zwei Einzel- und 41 Doppeltitel auf ITF-Turnieren.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 28. März 1999 AustralienAustralien Corowa ITF $10.000 Rasen AustralienAustralien Rochelle Rosenfield 6:0, 6:1
2 16. November 2003 AustralienAustralien Port Pirie ITF $25.000 Hartplatz NiederlandeNiederlande Anouska van Exel 6:4, 6:0

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]