Trumpler 14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Offener Sternhaufen
Trumpler 14
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Sternbild Kiel des Schiffs
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 10h 43,9m
Deklination -59° 33,0′
Erscheinungsbild

Helligkeit (visuell) 5,5 mag
Anzahl Sterne ca. 2000
Hellster Stern HD 93129A, 7 mag
Physikalische Daten

Zugehörigkeit Milchstraße
Entfernung  ca. 9000 Lj
Alter ca. 300 bis 500 Tsd. Jahre
Geschichte
Katalogbezeichnungen
 C 1041-593 • Cr 230 •
Aladin previewer

Trumpler 14 (auch Collinder 230) ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Kiel des Schiffs. Er liegt rund 9000 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt im Carinanebel. Mit einem Alter von 300.000–500.000 Jahren gehört er zu den jüngsten Haufen der Milchstraße.

Infrarotaufnahme eines Teils des Carina-Nebels, Trumpler 14 (Mitte-links), erstellt mithilfe des Very Large Telescope

Es handelt sich bei ihm um einen sehr massereichen Haufen, er beherbergt etwa 2000 junge Sterne aller Größenklassen. Unter ihnen befindet sich der Superriese HD 93129A, einer der hellsten Sterne unserer Galaxis. Dieser Stern ist rund 80-mal massereicher als die Sonne und leuchtet zweieinhalb Millionen Mal heller.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trumpler 14 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.eso.org/public/germany/news/eso0947/