Tyndall Mountains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tyndall Mountains
Lage Grahamland, Antarktische Halbinsel
Tyndall Mountains (Antarktische Halbinsel)
Tyndall Mountains
Koordinaten 67° 15′ S, 67° 16′ WKoordinaten: 67° 15′ S, 67° 16′ W
f1
p1
p3
p5

Die Tyndall Mountains sind ein Gebirge an der Loubet-Küste des Grahamlands im Norden der Antarktischen Halbinsel. Im Zentrum der Arrowsmith-Halbinsel ragen sie unmittelbar südlich des Awsjuk-Gletschers auf.

Der Falkland Islands Dependencies Survey kartierte sie anhand von Vermessungen und Luftaufnahmen aus den Jahren von 1948 bis 1959. Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte sie am 23. September 1960 nach dem irischen Bergsteiger und Landvermesser John Tyndall (1820–1893), einem Pionier der Glaziologie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]