VR-Bank Werdenfels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  VR-Bank Werdenfels eG
Logo der VR-Bank Werdenfels eG.jpg
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Bahnhofstraße 43
82467 Garmisch-Partenkirchen
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 703 900 00[1]
BIC GENO DEF1 GAP[1]
Gründung 2012
Verband Genossenschaftsverband Bayern
Website www.vr-werdenfels.de
Geschäftsdaten 2019[2]
Bilanzsumme 1,7 Mrd. EUR
Einlagen 1,4 Mrd. EUR
Kundenkredite 1,3 Mrd. EUR
Mitarbeiter 284
Geschäftsstellen 12 Filialen, 19 SB-Standorte
Mitglieder 22.647
Leitung
Vorstand Walter Beller (Vors.)
Martin Jocher
Martin Sperl
Aufsichtsrat Jörg Pfost (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die VR-Bank Werdenfels eG ist ein genossenschaftliches Kreditinstitut in Bayern. Sie entstand durch Fusion der drei regionalen Banken VR-Bank, Volks- und Raiffeisenbank im Landkreis Garmisch-Partenkirchen eG, Raiffeisenbank Weilheim eG und der Volksbank-Raiffeisenbank Penzberg eG. Die VR-Bank Werdenfels eG betreibt das Universalbankengeschäft.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ursprünge liegen in dem 1893 gegründeten Darlehenskassenverein Unterammergau eG und Wessobrunn-Haid eG. Zeitnah wurden weitere Spar- und Darlehenskassenvereine in der Region gegründet. Die vorläufig letzte Fusion erfolgte im Jahr 2012 mit der VR-Bank, Volks- und Raiffeisenbank im Landkreis Garmisch-Partenkirchen eG, Raiffeisenbank Weilheim eG und der Volksbank-Raiffeisenbank Penzberg eG.

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der VR-Bank Werdenfels eG umfasst 12 Filialen sowie 19 SB-Standorte, welche in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau und Bad Tölz-Wolfratshausen niedergelassen sind.

Mitgliedschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR-Bank Werdenfels eG wird als Genossenschaft von 22.647 Mitgliedern (Stand Dezember 2019) getragen. Mitglieder sind Miteigentümer, Träger und Kunden der Bank, sowie Kapitalgeber und Gewinnbeteiligte.

Stiftung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Anliegen der Bürgerstiftung liegt in der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Deswegen will die Stiftung möglichst viele Bürger zum Mitmachen ermutigen – sei es durch finanzielle Zuwendungen oder durch eigenverantwortliche Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben in der Region. Die Bürgerstiftung wirkt langfristig und nachhaltig, da nur Erträge und Spenden für die Projekte ausgeschüttet werden – das Stiftungskapital, das durch Zustiftung kontinuierlich wachsen soll, wird nicht angerührt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. https://www.vr-werdenfels.de/ihre-vr-bank/ihre-vr-bank/zahlen---fakten.html

Koordinaten: 47° 29′ 41,4″ N, 11° 5′ 44,2″ O