Departamento Valle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Valle (Honduras))
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Valle
NicaraguaEl SalvadorGuatemalaBelizeIslas de la BahiaDepartamento Gracias a DiosDepartamento Colón (Honduras)Departamento AtlántidaDepartamento OlanchoDepartamento YoroDepartamento CortésDepartamento Santa Bárbara (Honduras)Departamento CopánDepartamento OcotepequeDepartamento LempiraDepartamento IntibucáDepartamento La Paz (Honduras)Departamento ValleDepartamento Francisco MorazánDepartamento El ParaísoDepartamento ComayaguaValle in Honduras.svg
Über dieses Bild
Lage von Valle in Honduras
Daten
Hauptstadt Nacaome
Einwohnerzahl 160.346 (Berechnung 2005)
Fläche 1565 km²
Bevölkerungsdichte 102 Ew./km²
Gliederung 9
Weitere Städte San Lorenzo
ISO 3166-2 HN-VA

Valle ist eines der 18 Departamentos in Honduras in Mittelamerika. Es ist nach dem Staatsmann José Cecilio Díaz del Valle benannt.

Hauptstadt des Departamentos ist die Stadt Nacaome. Valle liegt am Golf von Fonseca und hat eine Außengrenze mit El Salvador. Zum Departamento gehören mehrere vorgelagerte kleinere Inseln im Golf von Fonseca.

Gegründet wurde das Departamento im Jahr 1893 durch eine Abspaltung vom Departamento Choluteca.

Municipios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valle ist seinerseits wiederum in neun Municipios unterteilt:

  1. Alianza
  2. Amapala
  3. Aramecina
  4. Caridad
  5. Goascorán
  6. Langue
  7. Nacaome
  8. San Francisco de Coray
  9. San Lorenzo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]