Valmaior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Valmaior ist ein Dorf und eine ehemalige Gemeinde (Freguesia) im Kreis Albergaria-a-Velha. Die Freguesia war 17,7 km² groß und hatte 2062 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).

Am 29. September 2013 wurden die Freguesias Valmaior und Albergaria-a-Velha zur neuen Freguesia Albergaria-a-Velha e Valmaior zusammengefasst.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Veröffentlichung der administrativen Neuordnung im Gesetzesblatt Diário da República vom 28. Januar 2013, abgerufen am 1. Oktober 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 42′ N, 8° 27′ W