Vatlandtunnel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vatlandstunnel
Nutzung Straßentunnel, 2-streifig
Verkehrsverbindung Europastraße 39
Ort Fylke Vest-Agder (Norwegen)
Länge 3184 m
Anzahl der Röhren 1
Betrieb
Freigabe 2006
Lage
Vatlandtunnel (Agder)
(58° 13′ 15,14″ N, 6° 55′ 24,02″O)
(58° 14′ 4,66″ N, 6° 52′ 35,35″O)
Koordinaten
Südostportal 58° 13′ 15″ N, 6° 55′ 24″ O
Nordwestportal 58° 14′ 5″ N, 6° 52′ 35″ O

Der Vatlandstunnel ist ein einröhriger Straßentunnel zwischen Kvinesdal und Lyngdal in der Provinz Agder. Der Tunnel im Verlauf des Europastraße 39 ist 3.184 m lang und wurde 2006 eröffnet.

In Richtung Westen folgt nach einem kurzen Einschnitt der 1.925 Meter lange Teistedaltunnel, der auf die Fedafjordbrücke führt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]