Vera Nemirova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vera Nemirova (bulgarisch Вера Немирова; * 1972 in Sofia, Bulgarien) ist eine bulgarisch-deutsche Opernregisseurin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vera Nemirova lebt seit 1982 in Deutschland und studierte Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, wobei sie Meisterkurse primär bei Ruth Berghaus und Peter Konwitschny belegte. Seit 1996 ist sie als Regisseurin an verschiedenen europäischen Theatern tätig, darunter dem Teatro Liceu Barcelona, der Staatsoper Berlin, der Oper Bonn, dem Theater Magdeburg, der Nationaloper Bukarest, dem Theater Freiburg, der Oper Graz, der Hamburgischen Staatsoper, dem Luzerner Theater, den Salzburger Festspielen und der Wiener Staatsoper. 2011/2012 erarbeitete sie an der Oper Frankfurt Richard Wagners Ring des Nibelungen.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]