Vischel (Berg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vischel
Gemeinde Berg
Koordinaten: 50° 32′ 30″ N, 6° 57′ 57″ O
Höhe: 295 m ü. NHN
Postleitzahl: 53505
Vorwahl: 02643
Vischel (Rheinland-Pfalz)
Vischel

Lage von Vischel in Rheinland-Pfalz

Schloss in Vischel
Schloss in Vischel

Vischel ist ein Ortsteil der Ortsgemeinde Berg im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Der Ort, bestehend aus dem Schloss Vischel, der katholischen Kirche St. Nikolaus und drei Wohnhäusern mit Nebengebäuden, ist über eine Sackstraße von Berg aus erreichbar.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste überlieferte urkundliche Erwähnung von Vischel erfolgte 893 im Prümer Urbar. Die Abtei Prüm hatte einen reichen Besitz in „Wizsselle“. Den Neubruchzehnten gaben die Kölner Erzbischöfe in den Jahren 1086 und 1105 dem Stift Münstereifel, das mindestens seit 1222 das Patronatsrecht der Kirche in Vischel besaß.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Berg (bei Ahrweiler) – Sammlung von Bildern