Von Welt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Von Welt
Allgemeine Informationen
Herkunft Schwarzwald, Deutschland
Genre(s) Rock, Alternative Rock
Gründung 2015
Website www.vonwelt.de
Aktuelle Besetzung
Nicholas Kuri
Steffen Engler
Nicolai Hoch
Patrick Moser

Von Welt ist eine deutsche Rock-Band aus dem Schwarzwald.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Welt wurde 2015 um die Musiker Nicholas Kuri (Gesang, Gitarre), Steffen Engler (Gitarre), Nicolai Hoch (Bass) und Patrick Moser (Schlagzeug) gegründet. 2016 erschien ihre erste Single Raus, gefolgt von der 2017er EP Milliardenstadt, die sie über ihr eigenes Label Modern Post veröffentlichte.[1] Die EP wurde im Studio von Franz Plasa aufgenommen, der auch schon mit Bands wie Selig, Keimzeit, Echt und Rio Reiser arbeitete.[2]

Bekannt wurde die Band auch durch die Initiative Stille Konzerte, bei denen sie Konzerte in verschiedenen Fußgängerzonen in den Städten Europas via Kopfhörer gab.[3]

2020 erschien das Debütalbum Schwarz. Während der offizielle Veröffentlichungstermin am 24. Juli 2020 war, veröffentlichte die Band das Album über einen monatelangen Zeitraum, indem immer wieder Songs portionsweise veröffentlicht wurden.[4] Als Gastsängerin ist Larissa Kerner auf dem Track Von Welt vertreten.[5] Die Band wird dabei von der Initiative Musik finanziell unterstützt.[6] Mit dem Album erreichten sie Platz 35 der deutschen Charts.[7] Im Jahr 2020 war Von Welt Protagonist der dritten Episode der mehrfach ausgezeichneten Konzertfilmserie WeLive.[8][9][10] Produziert wurde der Film von der Produktionsfirma punchline studio unter der Regie der Brüder Maik und Pirmin Styrnol.[11][12]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[7]
Schwarz
  DE 35 31.07.2020 (1 Wo.)

Alben

  • 2020: Schwarz (Modern Post/Eigenproduktion)

EPs

  • 2017: Milliardenstadt (Modern Post/Eigenproduktion)

Singles

  • 2016: Raus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. VON WELT veröffentlichen Album "SCHWARZ" | Haiangriff. Abgerufen am 3. August 2020 (deutsch).
  2. Von Welt: Milliardenstadt (Review/Kritik) - Album-Rezension (Deutschrock, Pop-Rock). Abgerufen am 3. August 2020.
  3. Kopfhörer-Konzert: Band Von Welt gibt „Stilles Konzert“ vor dem Dom. 7. September 2016, abgerufen am 3. August 2020 (deutsch).
  4. Von Katja Maeting: von Welt veröffentlichen ihre neue Single „Zerstöre mich“. In: Hellfire-Magazin. 16. August 2019, abgerufen am 3. August 2020 (deutsch).
  5. mix1 de Redaktion: Von Welt präsentiert das Album ,Schwarz‘. Abgerufen am 3. August 2020.
  6. VON WELT veröffentlichen Album "SCHWARZ" | Haiangriff. Abgerufen am 3. August 2020 (deutsch).
  7. a b Chartquellen: DE
  8. WeLive | Das Online-Musikfestival. Abgerufen am 27. Juni 2021.
  9. VON WELT | WeLive - Episode III | Live Post Rock Concert. Abgerufen am 27. Juni 2021 (deutsch).
  10. SWR2, SWR2: Lahrer Konzertfilm-Serie „WeLive Festival“ erhält renommierten Medienpreis. Abgerufen am 27. Juni 2021.
  11. Badische Zeitung: Die Ortenauer Band "Von Welt" beim Online-Festival "We live" aus Lahr - Lahr - Badische Zeitung. Abgerufen am 27. Juni 2021.
  12. punchline studio: Chartstürmer VON WELT in unserem Konzertfilm. 9. Januar 2021, abgerufen am 27. Juni 2021.