Vorlage:Infobox Achterbahn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infobox Achterbahn

Dokumentation[Bearbeiten]

Diese Vorlage ist eigentlich nur für einzelne Bahnen ausgelegt. Für die Verwendung bei Doppelanlagen finden sich Beispiele in den Artikeln Cop Car Chase und Winja’s Fear & Winja’s Force.

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]

Um die Infobox in Artikeln anzuzeigen, kopiere bitte folgenden Quelltext an den Anfang des Artikels:

{{Infobox Achterbahn
|NAME =
|BILD =
|BILD-BREITE =
|BILDBESCHREIBUNG =
|FREIZEITPARK =
|ORT =
|TYP =
|MODELL =
|STRECKENFÜHRUNG =
|KATEGORIE =
|ANTRIEBSART =
|HERSTELLER =
|DESIGNER =
|KOSTEN =
|ERÖFFNUNG =
|SCHLIESSUNG =
|LÄNGE =
|HÖHE =
|ABFAHRT =
|AUSMASSE =
|GEFÄLLE =
|QUERNEIGUNG =
|GESCHWINDIGKEIT =
|FAHRZEIT =
|ZÜGE =
|WAGEN =
|SITZREIHEN/ERSTER WAGEN =
|SITZREIHEN =
|SITZPLÄTZE =
|RÜCKHALTESYSTEM =
|SICHERHEITSBESCHRÄNKUNGEN =
|KAPAZITÄT =
|G-KRAFT =
|INVERSIONEN =
|ELEMENTE =
|THEMENBEREICH =
|THEMATISIERUNG =
|EINZELNACHWEIS =
}}

Parameter[Quelltext bearbeiten]

Wichtig: Leere Felder werden in der Infobox ausgeblendet, d. h. Variablen für fehlende Daten einfach frei lassen.

Erzeugt eine Infobox mit den wichtigsten Daten in Artikeln zu Achterbahnen.
Parameter Beschreibung Typ Status
Name NAME
Name der Achterbahn (nur bei abweichendem Lemma!)
Standard
Artikelname
Zeichenfolge optional
Bild BILD
Bild der Achterbahn, ohne Angabe von „Datei:“ und ohne Formatierungen
Datei optional
Bild-Breite BILD-BREITE
Breite des Bildes in Pixeln
Standard
242
Nummer optional
Bildbeschreibung BILDBESCHREIBUNG
Beschreibung des Bildes
Zeichenfolge optional
Freizeitpark FREIZEITPARK
Freizeitpark, zu dem die Bahn gehört (Verlinkung nicht vergessen!)
Zeichenfolge optional
Ort ORT
Ort, an dem sich der Freizeitpark befindet (Verlinkung nicht vergessen!; Pflicht, wenn zu „Freizeitpark“ eine Angabe gemacht wird)
Zeichenfolge optional
Typ TYP
Angabe des Achterbahntyps in der Form Stahl – sitzend, Holz – sitzend, Inverted Coaster, Suspended Coaster, Flying Coaster, Stand-Up Coaster … (Verlinkung und korrekten Gedankenstrich beachten!)
Zeichenfolge optional
Modell MODELL
Herstellerbezeichnung des Modells
Zeichenfolge optional
Streckenführung STRECKENFÜHRUNG
z. B. Shuttle Coaster, Duelling Coaster (Verlinkung nicht vergessen!)
Zeichenfolge optional
Kategorie KATEGORIE
Kategorie der Bahn (z. B. Familienachterbahn, Wasserachterbahn, transportabel)
Zeichenfolge optional
Antriebsart ANTRIEBSART
z. B. Kettenlift, Trommellift, hydraulischer Abschuss, pneumatischer Abschuss, Powered Coaster (Verlinkung nicht vergessen!)
Zeichenfolge optional
Hersteller HERSTELLER
Hersteller der Bahn (z. B. Intamin)
Zeichenfolge optional
Designer DESIGNER
Designer der Bahn (z. B. Ingenieurbüro Stengel GmbH)
Zeichenfolge optional
Kosten KOSTEN
Kosten der Anlage (mit Währung)
Zeichenfolge optional
Eröffnung ERÖFFNUNG
Datum oder Jahreszahl der Eröffnung
Zeichenfolge optional
Schließung SCHLIESSUNG
Datum oder Jahreszahl der Schließung oder letzten Fahrt
Zeichenfolge optional
Länge LÄNGE
Länge der Bahn in m
Nummer optional
Höhe HÖHE
maximale Höhe der Bahn in m
Nummer optional
Abfahrt ABFAHRT
höchste Abfahrt der Bahn in m
Nummer optional
Grundfläche AUSMASSE
Grundfläche der Bahn in Meter mal Meter der Form „30 × 30“ (Achtung: das ist nicht der Buchstabe „x“, sondern das Malzeichen „ד)
Zeichenfolge optional
Gefälle GEFÄLLE
maximales Gefälle der Bahn in Grad
Nummer optional
Querneigung QUERNEIGUNG
maximale Querneigung der Bahn in Grad
Nummer optional
Geschwindigkeit GESCHWINDIGKEIT
maximale Geschwindigkeit der Bahn in km/h
Nummer optional
Fahrzeit FAHRZEIT
Fahrzeit der Bahn in Minuten
Zeichenfolge optional
Züge ZÜGE
Anzahl der Züge
Nummer optional
Wagen WAGEN
Anzahl der Wagen pro Zug (Pflichtangabe, wenn zu „Züge“ eine Angabe gemacht wird)
Nummer optional
Sitzreihen im ersten Wagen SITZREIHEN/ERSTER WAGEN
Anzahl der Sitzreihen im ersten Wagen, wenn diese von der in den anderen Wagen abweicht
Nummer optional
Sitzreihen SITZREIHEN
Anzahl der Sitzreihen pro Wagen (Pflichtangabe, wenn zu „Wagen“ eine Angabe gemacht wird)
Nummer optional
Sitzplätze SITZPLÄTZE
Anzahl der Sitzplätze pro Sitzreihe (Pflichtangabe, wenn zu „Wagen“ eine Angabe gemacht wird)
Nummer optional
Rückhaltesystem RÜCKHALTESYSTEM
Rückhaltesystem der Achterbahn (z. B. Schoßbügel, Schulterbügel)
Zeichenfolge optional
Sicherheitsbeschränkungen SICHERHEITSBESCHRÄNKUNGEN
Größenbeschränkung zur Benutzung (mit Einheit)
Zeichenfolge optional
Kapazität KAPAZITÄT
maximale Kapazität in Personen pro Stunde
Nummer optional
g-Kraft G-KRAFT
maximale g-Kraft in g, die auf die Fahrer wirkt
Nummer optional
Inversionen INVERSIONEN
Anzahl der Inversionen
Standard
0
Nummer optional
Elemente ELEMENTE
Auflistung aller vorhander Elemente. Die Bezeichnungen sollten den Erklärungen im Artikel Achterbahnelemente entsprechen und wenn möglich zum richtigen Abschnitt verlinkt sein.
Zeichenfolge optional
Themenbereich THEMENBEREICH
ersetzt „Thematisierung“, wenn dazu keine Angaben gemacht werden
Zeichenfolge optional
Thematisierung THEMATISIERUNG
Art der Thematisierung
Zeichenfolge optional
Einzelnachweis EINZELNACHWEIS
Quelle der Daten in Form eines Einzelnachweises
Zeichenfolge optional

Format: block

{{Infobox Achterbahn
|BILD = Oktoberfest 2005 - Euro-Star.jpg
|BILDBESCHREIBUNG = Auf dem [[Oktoberfest]] − vom Riesenrad
|TYP = [[Inverted Coaster]]
|KATEGORIE = transportabel
|ANTRIEBSART = [[Achterbahnelemente#Lifthill|Kettenlift]]
|HERSTELLER = [[Intamin]]/Giovanola
|DESIGNER = Ingenieurbüro [[Werner Stengel|Stengel]] GmbH
|ERÖFFNUNG = 1995
|SCHLIESSUNG =
|LÄNGE = 844
|HÖHE = 30,15
|ABFAHRT =
|AUSMASSE = 83 × 43
|GEFÄLLE = 45
|QUERNEIGUNG = 121
|GESCHWINDIGKEIT = 80,8
|FAHRZEIT =
|ZÜGE = 4
|WAGEN = 7
|SITZREIHEN = 1
|SITZPLÄTZE = 4
|KAPAZITÄT =
|G-KRAFT = 5,2
|INVERSIONEN = 4
|ELEMENTE = Abfahrten, Auffahrten, [[Achterbahnelemente#Kurven|Kurven]], [[Achterbahnelemente#Looping|Looping]], [[Achterbahnelemente#Revolution|Revolution]], 2 × [[Achterbahnelemente#Korkenzieher|Korkenzieher]]
}}

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.