Vorlage Diskussion:Navigationsleiste Schachweltmeisterschaften

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namen der Weltmeister u.a.[Quelltext bearbeiten]

Die Namen sollten am besten ganz raus aus der Vorlage, zumal sie auch Verwirrung stiften (Zeitpunkt der Erringung des Titels!?). Dagegen könnte man überlegen, ob man Kandidatenturnier, Interzonenturnier und Zonenturnier mit aufnimmt. --DaQuirin 11:03, 13. Mär. 2009 (CET)

Die Einfügung der Qualifikationsstufen finde ich gut. Der theoretisch mögliche Einwand (Stichwort Themenring) trifft meines Erachtens nicht zu, weil die drei Stufen historisch Teil des WM-Zyklus waren. Noch einmal zu den Namen der Weltmeister: Dies dient der Orientierung zugegeben, aber, wie in dieser Weise die Namen „eingestreut“ werden, finde ich etwas fragwürdig. Dies muss ja nicht kurzfristig entschieden werden, vielleicht fällt uns in Zukunft noch etwas Besseres ein. Und noch einmal zu 1975: Wenn erst einmal ein Artikel zu dem Thema da ist, nehmen wir das natürlich auf, aber in der bisherigen Form sah dies merkwürdig aus (durchgestrichener roter Link). --DaQuirin 23:46, 13. Mär. 2009 (CET)

Die Qualistufen sollten raus, sonst müsste mach auch Weltpokal, Grand Prix und dergleichen anfügen, dann wirds zu voll. 89.247.149.3 10:45, 2. Mär. 2010 (CET)

Ich stimme zu, die müssen raus. Wir sollten es so handhaben, wie z.B. bei Bußball-, Eishockey-WM oder sonst was: die Qualifitkation, deren Modus sowieso nicht stabil ist, steht im einzelnen WM-Artikel. Reilinger 13:27, 4. Mär. 2010 (CET)

"Epochen"[Quelltext bearbeiten]

In der englischen Navigartionsleiste ist eine Unterteilung gemacht in "prä-FIDE" (also bis Aljechin), "FIDE" (bis 1990), "Titelspaltung" (1993-2005 - wiederum unterteilt in "klassisch" und "FIDE") und "FIDE" (ab 1996). Das finde ich sehr gut und übersichtlich. Sollten wir das nicht auch so machen? Reilinger 23:01, 20. Feb. 2010 (CET)

Du meinst ab 2006. Ja, können wir auch machen, ich habe nichts dagegen. Allerdings sind für 1993 bis 2005 derzeit keine FIDE-Einzelartikel geplant, weil die FIDE-Meisterschaften bedeutungslos sind. --Constructor 19:41, 21. Feb. 2010 (CET)
Sorry, ja ich meinte ab 2006. Auch wenn "bedeutungslos" vielleicht etwas stark formuliert ist, halte ich es für völlig O.K., für die FIDE-WMs weiterhin nur eine Referenz zu haben und keine separaten Einzelartikel. Wer kann das machen? Ich müsste mich da einarbeiten; wenn es jmd anders täte, wäre es mit lieb ;-) Reilinger 13:06, 25. Feb. 2010 (CET)
Ich habe keine Ahnung. --Constructor 13:35, 25. Feb. 2010 (CET)
Was genau meinst du jetzt mit "wer kann das machen?" 89.247.171.173 12:32, 1. Mär. 2010 (CET)
Die Frage ist, wer sich genügend mit Navigationsleisten auskennt, um so etwas einzufügen. --Constructor 12:48, 1. Mär. 2010 (CET)
Was denn? Die Epochen oder die Rotlinks auf die FIDE-"WMs"? 89.247.171.173 13:29, 1. Mär. 2010 (CET)
Die Epochen, am besten jeweils mit eigenem Absatz wie bei der englischsprachigen Navileiste. --Constructor 02:15, 2. Mär. 2010 (CET)

Hier ist ein Vorschlag, aber ehrlich gesagt gefällt mir das überhaupt nicht, ist viel zu zerfaselt, da geht der Blick aufs wesentliche verloren. So wie es ist, ist es doch ok. 89.247.149.3 10:44, 2. Mär. 2010 (CET)

Also irgendwas an der Navileiste ist unsauber, jedenfalls nimmt das meinen Text darunter auch ein. --Constructor 14:02, 2. Mär. 2010 (CET)


Oder so mit der Regierungsdauer. --Constructor 13:58, 2. Mär. 2010 (CET)

Finde ich sehr gut! Ich habe mir eine kleine Korrektur erlaubt (Kasparow fehlte bei 1990 und Kramnik bei 2004). Liebe(r) 89.247.149.3, deine Version habe ich auskommentiert - aus rein technischen Gründen, sonst sieht man die neue Version von Constructor nicht. Weiß noch jmd, wie man den Zeilenumbruch in der linken Spalte verhindern kann? Reilinger 14:48, 2. Mär. 2010 (CET)
Ach Kinners, das ist doch nichts. Eine Navileiste ist zum Navigieren da, nicht zur chronologischen Darstellung irgendwelcher komplizierter Sachverhalte, wie sie hier vorliegen. Sachlich falsch ist es so auch noch, weil 2000 und 2004 die PCA gar nicht mehr existierte. Στε Ψ 21:48, 2. Mär. 2010 (CET)
Habs korrigiert. Die FIDE existiert auch nicht mehr lang. --Constructor 22:31, 2. Mär. 2010 (CET)
Wie kommst du darauf? Στε Ψ 23:16, 2. Mär. 2010 (CET)
Es gibt genug Widerstand gegen die FIDE - ein Funken reicht und sie verliert jegliche Bedeutung, das hat man schon 1993 gesehen. --Constructor 23:19, 2. Mär. 2010 (CET)
Damals gab es aber mit Kasparow einen Spieler, der alles dominierte, so einen gibt es heute nicht mehr. Würde sich also Anand oder Topalow oder Kramnik oder Carlsen oder wer auch immer zum "PCA"-Weltmeister ausrufen, würde man ihm nur ein müdes Lächeln schenken. Στε Ψ 23:32, 2. Mär. 2010 (CET)
Στε, du hast Recht, dass die Nav-Leiste zur Navigation dient. Wir hatten nun aber leider diese Titelspaltung; und das stellt man wohl am besten durch diese Gliederung dar. Was freilich weg kann, ist die Zeile mit dem Interregnum ("kein Schachweltmeister"). Es ist ja eine Nav-Leiste der WM-Kämpfe, nicht der Weltmeister. ich kommentiere die Zeile mal aus. Außerdem habe ich bei den FIDE-Meisterschaften einzelne Links erstellt - wohlgemerkt, es ist immer noch der EINE Artikel FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005 Reilinger 13:25, 4. Mär. 2010 (CET)
Ganz grundlegend gefällt mir weder an der aktuellen noch an dieser Leiste, dass die Name der Weltmeister "eingestreut" sind. Leider kann man die Jahreszahlen nicht mit Austragungsorten kombinieren, wie z. B. bei der Navileiste zu den Olympiaden, weil nämlich einige in mehreren Städten stattgefunden haben. Und was besseres ist mir auch noch nicht eingefallen. Wir könnten die Namen ganz entfernen, wie auch DaQuirin ganz oben schon vorgeschlagen hat. Ich befürworte jedoch, dass die Qualifikationsstufen nicht mehr enthalten sind, weil man dann nämlich auch noch Weltpokal, FIDE Gran Prix usw aufnehmen müsste, was zu viel würde. Στε Ψ 21:45, 6. Mär. 2010 (CET)
Ich stimme dir zu: Namen können weg und die Qualifikationsstufen auch. Ich nehm sie mal raus (erst mal per Auskommentierung für den Fall dass die Community aufschreit.) Außerdem ändere ich in den seitlichen Überschriften die JAareszahlen von "Regierungszeit" zu "Periode der WMs" - z.B. von "Klassisch 1993-2006" auf "Klassisch 1993-2004", eben weil es um Weltmeisterschaften, nicht um Weltmeister geht. Reilinger 13:25, 8. Mär. 2010 (CET)
Ich schreie nicht auf und bin auch nicht "die Community", aber ich fand es gut, dass die Namen drin waren. Wenn ich schnell zu dem WM-Kampf will, wo Smyslow Weltmeister wurde, käme ich so leichter hin. Man erinnert sich halt eher an den Namen als ans Jahr. In den entsprechenden NavLeisten aller(!) anderen Sprachen stehen die Sieger auch drin (gut, dem muss man nicht folgen, aber trotzdem). Übrigens sollte man die Zeilen der Titelspaltung "klammern" wie in der englischen Wikipedia Christoph Scholz 18:02, 9. Mär. 2010 (CET)
OK; neuer Versuch. Das mit dem Zusammenfassung der Zeit der Titelspaltung finde ich gut; so sieht jeder, dass es da zwei konkurrierende Titel gab. Das mit dem Namen des Siegers - da bin ich echt hin- und hergerissen. Einerseits bläht es die Leiste auf, andererseits stimmt dein Argument. Ich mache die Namen mal probeweise nur für die Epoche 1993-2005 wieder rein - damit man sieht, wie es aussieht. Feedback willkommen!! Reilinger 22:36, 14. Mär. 2010 (CET)
Nochmal zu Qualifikationsstufen: die haben sich immer wieder geändert (bis 1948 gab es überhaupt keine) und gehören in den individuellen(!) Artikel der jeweiligen WM sowie in den Übersichtsartikel Schachweltmeisterschaft (den es nicht getrennt von Schachweltmeister gibt). Genauso wie die Qualifikation zur Fußball WM 1978 genau dort steht. Und was die Namen der Weltmeister angeht und den Vergleich zu den Olympischen Spielen, da sollte man sich nach dem Sprachgebrauch richten. Die Olympiade 1992 ist bekannt als die Olympiade von Barcelona; die Fußball-WM 1978 ist bekannt als die WM in Argentinien; die Schach-WM 1927 hingegen ist NICHT bekannt als die WM von Buenos Aires, sondern als die WM, wo Capablanca von Aljechin entthront wurde - oder? Übrigens finde ich die Trennung per • besser als per | deshalb mache ich es mal probehalter für die erste "Ära".Christoph Scholz 14:31, 15. Mär. 2010 (CET)
OK, ich glaube das reicht. Ich schalte das u.a. jetztz live. Reilinger 21:59, 26. Mär. 2010 (CET)


Vorlage kaputt[Quelltext bearbeiten]

Irgendwie habt ihr die kaputtgekriegt. Einfach mal schauen auf Artikel wie Boris Wassiljewitsch Spasski: die Vorlage enthält dort die folgende Vorlage (Französische Schachgroßmeister), und der NaviBlock umschließt auch noch die Personendaten usw. Die Vorlage hier schließt also offensichtlich nicht richtig. PDD 22:29, 27. Mär. 2010 (CET)

Kollege Revolus hats repariert. PDD 16:59, 1. Apr. 2010 (CEST)