Vyas (Nepal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vyas Nagarpalika
व्यास नगरपालिका
Vyas
Vyas (Nepal)
Vyas
Vyas
Koordinaten 27° 58′ 24″ N, 84° 16′ 4″ OKoordinaten: 27° 58′ 24″ N, 84° 16′ 4″ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Gandaki
Distrikt Tanahu
Höhe 350 m
Fläche 86 km²
Einwohner 46.877 (2011)
Dichte 545,1 Ew./km²
Gründung 1991
Website www.vyasmun.gov.np
Politik
Chief Executive Officer Hum Nath Sharma Dhakal (Oktober 2015)
14 Wards
Vyas von der Madi-Khola-Brücke aus gesehen
Vyas von der Madi-Khola-Brücke aus gesehen

Vyas (Transliteration auch Byas) ist eine Stadt (Munizipalität) im Distrikt Tanahu in Nepal, ca. 38 km (Luftlinie) südöstlich von Pokhara.

Die Stadt entstand aus der Verschmelzung des Ortes Damauli mit einigen Nachbargemeinden; deshalb ist Damauli eine noch gängige Bezeichnung für die Stadt. Damauli bildet das Zentrum der Stadt und ist Sitz der Distriktverwaltung. 2014 wurde das südöstlich gelegene Village Development Committee Pokhari Bhanjyang eingemeindet.

Vyas liegt etwas oberhalb des Madi Khola, einem linken Nebenfluss des Seti Gandaki. Eine 300 m lange Brücke führt bei Vyas über den Fluss. Die Stadt liegt am Prithvi Rajmarg, der Überlandstraße von Kathmandu nach Pokhara. Das Stadtgebiet umfasst 86 km².[1]

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2011 hatte die Stadt Vyas (einschließlich Pokhari Bhanjyang) 46.877 Einwohner (davon 21.191 männlich) in 12.300 Haushalten.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vyas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Municipal Association of Nepal (MuAN) (Memento vom 7. Januar 2014 im Internet Archive)
  2. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.