Wahnsinn (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wahnsinn
Wolfgang Petry
Veröffentlichung Februar 1983
Länge 3:14
Genre(s) Schlager
Autor(en) Tony Hendrik (Musik), Kim Merz, Karin van Haaren (Text)
Album Wahnsinn

Wahnsinn ist ein Schlager des deutschen Sängers Wolfgang Petry aus dem Jahr 1983. Er wurde von Tony Hendrik komponiert und von Karin van Haaren und dem ehemaligen Wallenstein-Sänger Kim Merz getextet.[1]

Das Stück wurde zunächst 1983 auf dem gleichnamigen Album veröffentlicht und belegte Platz 38 der deutschen Charts. Der Song entwickelte sich erst 1996 als Remix und nach erneuter Veröffentlichung auf Petrys Best-of-Album Alles zu seinem größten Hit.[2] Heute tritt Wolfgang Petrys Sohn Achim mit dem Lied auf. 1998 coverten Die Lollies den Song, wobei sich bei ihrer Version das jeweils letzte Wort einer Refrainzeile noch viermal wiederholt. 2019 veröffentlichte Giovanni Zarrella mit Dammi eine italienische Cover-Version.[3][4]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ChartsChart­plat­zie­rungen Höchst­plat­zie­rung Wo­chen
 Deutschland (GfK)[5] 36 (15 Wo.) 15

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://online.gema.de/werke/search.faces
  2. https://www.schlagerplanet.com/news/cds-dvds-charts/schlager-hits/wolfgang-petry-wahnsinn-der-jahrhunderthit-4436.html
  3. GIOVANNI ZARRELLA Aus "Wahnsinn" von Wolfgang Petry mache "Dammi" ...! In: smago. 18. Mai 2019, abgerufen am 7. September 2019 (deutsch).
  4. Giovanni Zarrella: Dem "Wahnsinn" verfallen? Abgerufen am 8. September 2019.
  5. Wolfgang Petry – Wahnsinn Chartplatzierung Deutschland. GfK Entertainment, abgerufen am 15. September 2019.