Wanne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wanne steht für:


Wanne ist der Name folgender geographischer Objekte:

Orte:

Fließgewässer:

  • Wanne (Haune), rechter Zufluss der Haune in Margretenhaun (Petersberg), Landkreis Fulda, Hessen
  • Wanne (Möhne), linker Zufluss der Möhne in Niederbergheim (Warstein), Kreis Soest, Nordrhein-Westfalen
  • Wanne (Quamecke), rechter Zufluss der Quamecke bei Sichtigvor (Warstein), Kreis Soest, Nordrhein-Westfalen
  • Wanne (Ruhr), rechter Zufluss der Ruhr bei Niedereimer (Arnsberg), Hochsauerlandkreis

Berg:


Wanne ist der Familienname von:


Siehe auch:

Wiktionary: Wanne – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen