Wiblishauserhof

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wiblishauserhof
Koordinaten: 48° 21′ 56″ N, 10° 17′ 17″ O
Einwohner: (1987)
Postleitzahl: 89367
Vorwahl: 08223

Wiblishauserhof, auch als Belzingerhof bezeichnet, ist eine Einöde der Gemeinde Waldstetten im schwäbischen Landkreis Günzburg in Bayern. Der Ort liegt circa zwei Kilometer nördlich von Waldstetten.

Der Gutshof wird erstmals 1404 in einer Urkunde des Klosters Elchingen erwähnt.

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Liste der Baudenkmäler in Wiblishauserhof (Belzingerhof)

Das Gutshaus und die Gutskapelle stehen auf der Denkmalliste.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernt von Hagen, Angelika Wegener-Hüssen: Landkreis Günzburg (= Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege [Hrsg.]: Denkmäler in Bayern. Band VII.91/1). Karl M. Lipp Verlag, München 2004, ISBN 3-87490-589-6, S. 492–493.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]