Wikipedia:Förderung/Zusammenarbeit mit Institutionen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:INST
Figuren klein.jpg
Kontakt und länderspezifische Informationen:
GLAM-on-Tour-Treffen in Stuttgart 2016-013.jpg
Zusammenarbeit mit Institutionen

Museen, Bibliotheken und Archive müssen heute nicht nur Kulturerbe bewahren, sondern es auch für den digitalen Raum erlebbar machen. Zu vielen Sammlungen und Exponaten gibt es Wikipedia-Artikel. Oft fehlen jedoch die entsprechenden Fotos dazu. Wichtige potentielle Partner und Multiplikatoren arbeiten in Bildungseinrichtungen. Häufig ist eine Zusammenarbeit mit Institutionen für die Sammlung und Bereitstellung Freien Wissens daher unumgänglich.

Angebot

Ob du einen Edit-a-thon in einem Museum durchführen, eine Sammlung fotografisch dokumentieren, einen Wikipedia-Workshop in einer Schule geben oder ein Archiv davon überzeugen möchtest, Inhalte frei zur Verfügung zu stellen, Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia CH unterstützen dich gerne dabei, unter anderem mit der

  • Organisation von GLAM-on-Tour-Veranstaltungen
  • Herstellung von Kontakten zu Institutionen
  • Bewerbung von Daten-Freigaben
  • Vergabe offizieller Wikipedia-E-Mail-Adressen und Visitenkarten
  • Ausstellung von Redaktionsbestätigungen
  • Systematischen Uploads von Datenspenden

Gemeinsam mit Kulturinstitutionen laden die deutschsprachigen Wikimedia-Organisationen Ehrenamtliche der Wikimedia-Projekte ein, Sammlungen fotografisch zu erschließen. Mit dem Akronym GLAM (galleries, libraries, archives, museums) werden weltweit Aktivitäten von Ehrenamtlichen im Kulturbereich bezeichnet. Im deutschsprachigen Raum wurde dafür u. a. das Veranstaltungsformat GLAM on Tour entwickelt: An einem Wochenende triffst du dich mit Wikimedia-Aktiven aus deiner Region in einem Museum, einem Archiv oder einer Bibliothek. Dort führen die Mitarbeitenden durch die Sammlungen und die Objekte können fotografiert werden. Im Anschluss kannst du deine Fotos bei Wikimedia Commons hochladen. Mit den entsprechenden Kategorien versehen, werden so ganze Sammlungen für die Wikimedia-Projekte gewonnen und sind dadurch für alle Menschen nachnutzbar. Ergänzend gibt es im kleineren Rahmen zusätzlich das Format der Wikipedianischen KulTour. In den vergangenen Jahren haben Ehrenamtliche auf diese Weise mehr als 10.000 Fotos aus dem Kulturbereich für Wikimedia Commons erstellt und damit dem Freien Wissen hinzugefügt. Du kannst die Initiative ergreifen!

Vorgehen

Wenn du mit einer Institution zusammenarbeiten möchtest, schreibe eine E-Mail an die Wikimedia-Organisation des Landes, in dem die Institution ihren Sitz hat und teile darin dein Vorhaben mit und welche Unterstützung du dabei konkret benötigst.


Wende dich bei Interesse oder Fragen bitte an community@wikimedia.de.

Bei einer Kooperation gewonnene Dateien sollten auf Wikimedia Commons mit der Vorlage {{Supported by Wikimedia Deutschland}} auf den jeweiligen Dateibeschreibungsseiten hochgeladen werden.


Es gelten die Förderrichtlinien von Wikimedia Deutschland.


Schreib uns einfach an verein@wikimedia.at.

Wir unterstützen dich entweder direkt oder vermitteln dich an passende Partner weiter.


Es gelten die Unterstützungsrichtlinien von Wikimedia Österreich.


Wende dich bei Interesse oder Fragen bitte an info@wikimedia.ch


Es gelten die Auslagenrückerstattungs-Richtlinien von Wikimedia CH.

Dokumentation
Bitte berichte von deinen Erfahrungen z. B. auf deiner Benutzer-Unterseite und verlinke sie hier. Zum einen hilfst du den Wikimedia-Organisationen damit den Nutzen der Fördermaßnahme darzulegen, zum anderen können deine Erfahrungen hilfreich für Andere sein.