Wikipedia:ISSN

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei einzelnen Artikeln zu Zeitschriften sollte eine ISSN angegeben werden. Die ISSN eignet sich zur Identifizierung und zum Nachschlagen der Zeitschrift. Dazu existieren die Vorlage:

  • ISSN: Für die Verwendung im Artikeltext
  • für die Zuordnung zu einem Artikel soll die entsprechende Infobox (z. B. Infobox Publikation) mit einem issn-Feld verwendet werden.

Der ISSN-Code wird automatisch mit der Zeitschriftendatenbank (ZDB) verlinkt. Dort können weitere Details zur Zeitschrift nachgeschlagen werden – insbesondere die Nachweise der wissenschaftlichen Bibliotheken, die die betreffende Zeitschrift besitzen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass öffentliche Bibliotheken nicht im ZDB-Opac verzeichnet sind und nicht alle Zeitschriften eine ISSN besitzen.

Die Korrektheit einer ISSN kann mit dem Tool IssnCheck geprüft werden: zur Prüfung hier klicken

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]