Spektrum der Wissenschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht sich auf das Magazin Spektrum der Wissenschaft. Zum gleichnamigen Verlag siehe Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft
Spektrum der Wissenschaft
Logo
Beschreibung Populärwissenschaftliche Zeitschrift
Fachgebiet Wissenschaft
Sprache Deutsch
Verlag Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (Deutschland)
Erstausgabe 1978
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Carsten Könneker
Weblink www.spektrum.de
ISSN 0170-2971

Spektrum der Wissenschaft ist die seit 1978 monatlich erscheinende deutschsprachige Ausgabe der amerikanischen populärwissenschaftlichen Zeitschrift Scientific American. Sie erscheint in der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH in Heidelberg.

Themenbereiche[Bearbeiten]

Die Zeitschrift behandelt aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung auf – auch für den interessierten Laien – verständlichem Niveau. Die Kerngebiete sind dabei Archäologie, Astronomie, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Medizin, Physik, Psychologie und Technik. Über die monatlichen Ausgaben hinaus erscheinen in unregelmäßigen Abständen Sonderhefte, die sich mit einem bestimmten Schwerpunkt befassen. Im Gegensatz zu anderen populärwissenschaftlichen Publikationen, wie etwa bild der wissenschaft, GEOkompakt oder natur+kosmos schreiben meist Forscher – oft genau diejenigen, die die entsprechenden Forschungen betreiben – selbst über das entsprechende Thema. Auch Nobelpreisträger waren bereits mehrfach Autoren.

Reichweite[Bearbeiten]

Auflage (IVW 4/2010):

  • Druckauflage: 110.493
  • Verbreitete Auflage: 78.766
  • Verkaufte Auflage: 77.354
  • Abonnenten: 61.599

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]