Wikipedia:Wikimedia:Woche/2018-08-02

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikimedia-Woche Logo Header.jpg

Die Wikimedia:Woche 31/2018 erscheint in der aktuellen Ausgabe mit folgenden Themen: Die Wikimedia Foundation führt eine JS/CSS-Gruppe ein und erhält einen OSM-Award. Das Picture of the Year 2017 auf Wikimedia Commons steht fest und der Bericht des Teams Politik und Recht von Wikimedia Deutschland zum zweiten Quartal wurde veröffentlicht.

Wikimedia:Woche 31/2018[Quelltext bearbeiten]

Foundation und Organisationen[Quelltext bearbeiten]

  • Das Protokoll der 15. Telefonkonferenz des Präsidiums von Wikimedia Deutschland vom 4. Juli 2018 ist im Vereinsforum veröffentlicht worden (einmalige Registrierung erforderlich). Auf der Telefonkonferenz wurde u. a. der zweite Quartalsbericht zur Umsetzung des Jahresplans 2018 besprochen, zusätzlich gab es kurze Neuigkeiten aus den Präsidiumsausschüssen, zum Movement-Strategie-Prozess und zum Themenfeld „Langfristige finanzielle Stabilität“.
  • Die Wikimedia Foundation hat eine JS/CSS-Gruppe eingeführt (Englisch). Um Möglichkeiten zum Missbrauch einzuschränken, können demnächst nicht mehr alle Admins automatisch die Oberflächen verändern.
  • Wikimedia Deutschland hat die Sommeraktion zur Neulingsgewinnung gestartet. Die Kampagne steht und der dem Leitthema „Was du schon immer über Wikipedia wissen wolltest“ und versucht über Banner in der deutschsprachigen Wikipedia neue Autorinnen und Autoren zu gewinnen.
  • Die Wikimedia Foundation hat sich mit ihrer neuen Website (Englisch) einen neuen digitalen Außenauftritt gegeben. Nicht nur der farbenfrohe Charakter der Seite lädt zum Besuch ein.
Wikimedia CEE Meeting
  • Vom 13. bis 15. Oktober findet in Lviv (Ukraine) das diesjährige Wikimedia-CEE-Meeting 2018 statt. Dort treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der zentral- und osteuropäischen Communitys. Wikimedia Österreich vergibt in diesem Rahmen Reisestipenien.
  • Auf der diesjährigen OSM-Konferenz State of the Map wurden zum dritten Mal OSM-Awards vergeben (Englisch). Der Innovation Award ging das Collaboration Team der Wikimedia Foundation.

Projekte und Initiativen[Quelltext bearbeiten]

POTY 2017
  • Das Picture of the Year auf Wikimedia Commons (Englisch) steht fest. User:Renato Augusto Martins setzte sich mit seinem Beitrag gegen 1260 weitere Fotos durch. Bei der Abstimmung zum Picture of the Year stehen jeweils die im Jahreszeitraum als Featured pictures (Englisch) ausgezeichneten Bilder zur Wahl. In zwei Runden können Benutzerinnen und Benutzer auf Wikimedia Commons für ihre Favoriten stimmen. Zunächst werden die besten Bilder der jeweiligen thematischen Kategorien gewählt, ehe im zweiten Wahlgang das Bild des Jahres bestimmt wird.
  • Beim 29. Schreibwettbewerb der deutschsprachigen Wikipedia werden noch Jurymitglieder gesucht. Bis zum 9. August werden Nominierungen und Kandidaturen angenommen.
  • Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den aktuellen Wikidata:Status updates (Englisch).
  • Die aktuelle Zusammenfassung aus der OpenStreetMap-Welt berichtet über Neues rund um das offene Projekt für freies Kartenmaterial.

Politik und Recht[Quelltext bearbeiten]

2018: Quartalsbericht 2 des Teams Politik & Recht

Technik[Quelltext bearbeiten]

  • Die vergangene Ausgabe der „Tech News“ (Englisch) berichtet über die letzten Ereignisse aus der Technik-Community.

Presse, Blogs und Webseiten[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia:Pressespiegel zu finden.

Termine[Quelltext bearbeiten]

  • Montag, 06.08.: OK Lab (Berlin)

Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland Code-for-Germany-Teams – die Open Knowledge Labs (OK Labs) – um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürgerinnen zu entwerfen. Wir, das Open Knowledge Lab Berlin, treffen uns bereits seit Februar 2014 jede Woche (zurzeit immer montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland und möchten dies auch gerne weiterhin tun. Während unserer Treffen arbeiten wir ehrenamtlich gemeinsam an Projekten, tauschen uns zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische Abende mit Gästen – und sind generell Ansprechpartner für alle Interessierten. Damit fördern wir die Verbreitung des Wissens rund um diese Themen und wollen mithilfe unserer Projekte zeigen, welche Möglichkeiten in offenen Daten stecken.

Zeit: 19:00–22:00 Uhr
Ort: Wikimedia Deutschland e.V.; Raum: MOSAIK; Tempelhofer Ufer 23–24; 10963 Berlin
https://codefor.de / #codeforde

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist hier zu finden.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen. Der Newsletter kann hier abonniert werden.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt hier eingetragen werden.

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.