Wikipedia Diskussion:Projektneuheiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:NEU
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte morgens automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.

Neue Namensräume für Gadgets[Bearbeiten]

Was passiert eigentlich mit den vorhandenen Gadgets und -definitionen? Müssen die von den Admins verschoben werden? --2A02:810D:1440:7D0:F028:3D69:E80F:59EA 21:19, 13. Aug. 2015 (CEST)

Noch ist es eh noch nicht so weit, das kann noch ein paar Monate dauern. Was zu tun ist, wird sich dann zeigen. Ich bin aber auf jeden Fall dafür, die Redirects zu aus dem MW-Namespace zu behalten. --MGChecker – (📞| 📝| Bewertung)
Ich glaube nicht, dass dies erst in ein paar Monaten passiert. Es steht ja umseitig und soll heute live gehen. --2A02:810D:1440:7D0:F028:3D69:E80F:59EA 21:35, 13. Aug. 2015 (CEST)
Auf mw.org ist es schon live und die Gadgets stehen noch dort wo sie vorher standen. Ich habe noch keine Infos gelesen, wie die Namensräume zu nutzen sind. Ich habe nur mal gelesen, das es eigene Namensräume sind, damit man die Berechtigungen besser einschränken kann und auch Nicht-Admins zu Gadget-Pflegern ernannt werden können. Warum man allerdings zwei Namensräume braucht und nicht über die ContentModels die Unterscheidung macht, habe ich nicht verstanden. Bei Modulen gibt es ja auch gemischte ContentModels in einem Namensraum. Der Umherirrende 21:40, 13. Aug. 2015 (CEST)
Heute, morgen und übermorgen wird mit den Namensräumen sicherlich noch nicht passieren. Sind soweit ich weiß eine Vorbereitung auf Gadgets 2.0. — Raymond Disk. 21:41, 13. Aug. 2015 (CEST)
Soweit ich weiß, dauert das noch, bis die nutzbar sind. Auf beta sind die schon da, und ich hab auch mit einem der WMF drüber gesprochen, wenn man das ganze nicht über globale Gruppen macht, das nicht sinnvoll ist, kann, wenns den NR gibt, ihn niemand bearbeiten, auch Admins nicht, so eine Verschiebung wird daher wohl erstmal nicht stattfinden. Viele Grüße, Luke081515 21:57, 13. Aug. 2015 (CEST)
MMn ist bals der ideale Zeitpunkt, eine Gruppe Skriptverwalter einzufügen. Eventuell trickst man dann auch ein bisschen herum (mw.loader.load und so) dass auch common.js u. ä. bearbeitet werden können. --MGChecker – (📞| 📝| Bewertung) 22:15, 13. Aug. 2015 (CEST)
Ich würde erstmal abwarten, wer die Rechte überhaupt bekommt, wenn das startbereit ist, dann kann man ja schauen.... Gruß, Luke081515 22:31, 13. Aug. 2015 (CEST)
Wenn Gadgets 2.0 kommt, wird es keine Common.js mehr geben. Es wird dann viele Standard-Gadgets geben, die die jeweilige Funktionalität beinhalten, so wie es beispielsweise mit dem ORM-Karten schon passiert ist. Der Umherirrende 23:11, 13. Aug. 2015 (CEST)

@ContentModel:

  • Es geht darum, dass Abfragen, Seitenauflistungen, Rechtezuweisungen einfacher für gesamte Namensräume zu gestalten sind als über ContentModel.
  • Der Namensraum ist schon seit diversen Jahren (2011/12) geplant. Es geht in Richtung Gadgets 2.0, das aber auch seit Jahren de facto eingeschlafen und konzeptionell immer noch nicht fertig ist.
  • Perspektivisch soll der MediaWiki-Namensraum wieder nur Wikitext, Reintext oder Seitennamen enthalten. Dass man mal aus der Not heraus dort ein Monobook.js und Monobook.css geparkt hatte, und dessen Brüder und Kinder, gilt als Sündenfall.

@Rechte:

  • Lokal werden diese zweifelsfrei erstmal identisch mit dem MediaWiki-Namensraum verbunden sein; heißt: Alle Admins.
  • Global wäre eine Gruppe von Oberflächen-aber-nicht-Gadgets-Bearbeitern vorstellbar, genauso wie eine Gruppe von Nur-Gadgets-aber-nicht-Oberflächen-Bearbeitern.
  • Eine Auftrennung von spezifischen Admin-Rechten ist in der deutschsprachigen Wikipedia nicht geplant.
    • Alle Admins dürfen das Gleiche tun. Auch wenn es vermutlich 200 Admins gibt, die bei ehrlicher und teils offener Selbstauskunft einräumen, dass sie von einer Seite MediaWiki:*.js absolut nichts verstehen und allenfalls auf konkrete Anleitung exakt das ausführen, was man ihnen sagt. Gleichwohl wären sie vermutlich nicht böse, wenn sie die Gadget-Rechte gar nicht erst bekämen.
    • Auch die Nur-SG-Mitglieder könnten den MediaWiki-Namensraum jetzt schon bearbeiten, dürften es aber nicht, weil es absolut nicht in den Aufgabenbereich des SG fiele. Genauso können aber alle SG-Mitglieder Gadgets bearbeiten.
    • Der Begriff „Tech-Admin“ wabert immer mal wieder durch Diskussionen, wurde aber nie konkretisiert, geschweige denn auf eine Umsetzung hin gearbeitet.

LG --PerfektesChaos 09:37, 14. Aug. 2015 (CEST)


Darum wäre mMn jetzt der ideale Zeitpunkt, das zu konkretisieren, damit es zu Zeiten von Gadgets 2.0 fertig ist. --MGChecker – (📞| 📝| Bewertung) 14:54, 14. Aug. 2015 (CEST)

Übersetzung Namensräume[Bearbeiten]

Wie sollen die Namensräume übersetzt werden?

$namespaceNames['de'] = array(
	NS_GADGET => 'Helferlein',
	NS_GADGET_TALK => 'Helferlein_Diskussion',
	NS_GADGET_DEFINITION => 'Helferlein-Definition',
	NS_GADGET_DEFINITION_TALK => 'Helferlein-Definition_Diskussion',
);

Hab mal ein Vorschlag gemacht, könnt gerne dran ändern oder andere Vorschläge machen. Da das nicht über translatewiki.net geht, müsste ein entsprechendes Patch eingestellt werden (Kann ich übernehmen, wenn Einigkeit besteht) Der Umherirrende 23:11, 13. Aug. 2015 (CEST)

Überhaupt keine Übersetzung als „Helferlein“ usw.
  • Nur Gadget_Talk als Gadget_Diskussion usw.
Gründe:
  • Normalautoren kommen mit dem Namensraum überhaupt nicht in Berührung.
  • In Artikeln kommt er erst recht nicht vor.
  • Außenstehende kopieren allenfalls einige Zeilen JS-Sequenz, ohne so recht zu begreifen, was da passiert.
  • Insider kapieren es.
  • Programmierer von anderen Projekten müssten erstmal schlucken.
Der Begriff „Helferlein“ ist undefiniert.
  • Darunter werden Benutzerskripte, LabsTools und alle möglichen URL verstanden.
  • WP:Helferlein listet ein buntes Kuddelmuddel auf.
  • Es wäre eine zusätzliche Lern- und Transferleistung gefordert, um zu verinnerlichen, dass das Wort in Bezug auf Namensraum eine spezifische Bedeutung hat, sonst aber eine andere.
Hingegen ist „Gadget“ unverbraucht und eindeutig.
  • Es sind Skripte, die von einer lokalen oder globalen Community gepflegt und verantwortet werden und von Angemeldeten auf der Einstellungsseite aktiviert oder deaktiviert werden können, in der Regel mit JS-Komponente.
LG --PerfektesChaos 09:10, 14. Aug. 2015 (CEST)
Um ehrlich zu sein möchte ich auch gar keine Lokalisierung. „Helferlein-Definition Diskussuion“ – Nein, einfach nein. --MGChecker – (📞| 📝| Bewertung) 14:52, 14. Aug. 2015 (CEST)
+1, hier mein Vorschlag:
$namespaceNames['de'] = array(
	NS_GADGET => 'Gadget',
	NS_GADGET_TALK => 'Gadget_Diskussion',
	NS_GADGET_DEFINITION => 'Gadget-Definition',
	NS_GADGET_DEFINITION_TALK => 'Gadget-Definition_Diskussion',
);
--Morten Haan 🍕 Wikipedia ist für Leser da 00:55, 21. Aug. 2015 (CEST)

@Umherirrender: Ich hätt dann gern mal so langsam

$namespaceNames['de'] = array(
	NS_GADGET_TALK => 'Gadget_Diskussion',
	NS_GADGET_DEFINITION_TALK => 'Gadget-Definition_Diskussion',
);

und möchte dann die Hilfeseiten ergänzen.

LG --PerfektesChaos 23:38, 22. Aug. 2015 (CEST)

Ich habe gerrit:233191 angelegt. Nur die Diskussionsnamensräume zu übersetzen halte ich aber nicht für sinnvoll. Der Umherirrende 10:00, 23. Aug. 2015 (CEST)
Wenn das hier nicht übersetzt wird, stellt sich für mich dann die Frage, wie man mit der Sektion "Helferlein" in den Benutzereinstellungen umgehen soll - daraus müssten dann ja auch "Gadgets" werden, da damit ja nur die Helferlein gemeint sind, die über die Gadgets-Extension administriert werden, vgl. auch Hilfe:Helferlein - im Gegensatz zu WP:Helferlein --Taste1at (Diskussion) 11:53, 23. Aug. 2015 (CEST)
Die neuen Namensräume bekommen ausschließlich Programmierer zu sehen; diese dafür auch im internationalen Austausch.
„Helferlein“ ist ein Kuddelmuddelwort, von dem niemand weiß, was es bedeuten soll.
Die Einstellungen bekommen Normalbenutzer zu sehen; da mag es ihnen helfen. Auf WP:Helferlein steht alles mögliche andere. Fortgeschrittene und Programmierer landen auf Wikipedia:Technik/Skin/Gadgets – da geht es exakt um die Ressourcen, die von einer lokalen oder globalen Community gepflegt und verantwortet werden und von Angemeldeten auf der Einstellungsseite aktiviert oder deaktiviert werden können.
VG --PerfektesChaos 12:08, 23. Aug. 2015 (CEST)
Ja, aber Hilfe:Helferlein bezieht sich wieder nur auf die Gadgets, genauso wie die Sektion unter den Einstellungen. Daher meine Frage: Soll man die "Gadgets" als Teilmenge der "Helferlein" (iSv WP:Helferlein) verstehen und das auch konsequent umsetzen? Eine einheitliche und durchdachte Nomenklatur wird typischerweise als essentiell angesehen für jede gute technische Dokumentation/Benutzeroberfläche.--Taste1at (Diskussion) 12:12, 23. Aug. 2015 (CEST)
Ich arbeite sehr gezielt auf eine konsistente Nomenklatur hin.
  1. „Gadget“ ist exakt das, was ich eben definiert hatte; aber für Normalvolk schwieriger zu verstehen.
  2. „Helferlein“ ist im Lauf des letzten Jahrzehnts in seiner Bedeutung kaputtgegangen:
    1. synonym „Gadget“
    2. Werkzeug, Benutzerskript, Labs-Tool, externe URL; irgendwie hilfreich eben, egal woher und warum.
    Den Altbestand ziehe ich nach und nach aus dem breiteren Bedeutungsfeld heraus; so beispielsweise die Doku Wikipedia:Technik/Skin/Gadgets/Vorlagenmeister.
    Übrigbleiben wird längerfristig ein Synonym für „Werkzeug“; siehe Wikipedia:Technik/Werkzeuge.
Irgendwann kann man auf der Einstellungsseite die Zwischenüberschrift als Helferlein (Gadgets) formulieren; zum Angewöhnen.
VG --PerfektesChaos 12:25, 23. Aug. 2015 (CEST)
Klingt vernünftig.--Taste1at (Diskussion) 13:55, 23. Aug. 2015 (CEST)