Wikipedia Diskussion:Projektneuheiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:NEU
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte morgens automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.

falsche Info zur Anzahl der Beobachter[Bearbeiten]

Unter Wikipedia:Projektneuheiten#9. Juli steht:

  • „Die „Seiteninformationen“ enthalten nun auch die Anzahl der Beobachter, die sich eine der Änderungen der letzten 30 Tage angeschaut haben. Bei Nicht-Administratoren wird dieser Wert nur angezeigt, wenn er über 30 liegt.“

Das stimmt so nicht. Ich kann auch Werte unter 30 sehen, eben habe ich noch einen Wert von 15 angezeigt bekommen beim Tutorial. Und bei Max und Moritz sind es 12 (darf man das überhaupt aufschreiben?). Das ist nicht nur Admins vorbehalten. Bitte so korrigieren, dass es wieder stimmt. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 00:04, 16. Jul. 2015 (CEST)

Das ist eine seltsame Anzeige, bei Max steht das überhaupt nicht dabei und bei den Seitenbeobachtern steht dort: „Anzahl der Beobachter dieser Seite: Weniger als 30 Beobachter“. Wird diese Info etwa nur dargestellt, wenn die Gesamtanzahl an Beobachtern mindestens 30 ist, dann aber auch Zahlen wie 2 aktive Beobachter oder nur einer oder gar keiner? Also kommt das mit den Werten unter 30 schon vor, aber trifft nicht auf die aktiven Beobachter zu. Ich habe auch nicht ausprobiert, was man unangemeldet zu sehen bekommt oder als Nichtsichter und ob man da auch die kleinen Zahlen der aktiven Beobachter sehen kann. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 00:18, 16. Jul. 2015 (CEST)

Sieht so aus, als ob die Grenze von 30 Beobachtern insgesamt darüber entscheidet, ob die Zahlen angezeigt werden oder nicht - und unangemeldet sehe ich das gleiche wie angemeldet mit Sichterrechten. Nach unten hätte ich 30 / 3 zu bieten. Ist trotzdem kein Vandalismuskandidat weil ich dort jede Änderung anschaue und prüfe. --mfb (Diskussion) 00:35, 16. Jul. 2015 (CEST)
So isses.
Wenn Gesamtzahl der Beobachter unter 30, dann nix für Normalos, weder noch, sonst beide.
  • Aktive Beobachter sind hier diejenigen, die eine Änderung der letzten 30 Tage auf der Seite selbst gesehen hatten; sei es direkt oder als Diff.
  • Das schließt aber nicht aus, dass nicht noch andere Beobachter die Änderung auf Beo oder RC gesehen hatten, das aber nicht weiter verfolgten: Wenn ich einen Aka-Tippfehler auf meiner Beo sehe, dann gehe ich dem nicht nach, habe aber trotzdem die Änderung aktiv beobachtet. Das kann aber der Zähler im Beobachtungsstatus nicht mitbekommen, weil dieser nur Besuche der Seite selbst registriert. Irgendwo findet die Protokollierung des Benutzerverhaltens dann mal ein Ende.
  • Als „aktive Beobachter“ zählen also nicht alle Benutzer, die die Seite beobachten und in den letzten 30 Tagen irgendwie irgendwo aktiv waren. Wobei das auch eine interessante Information wäre – vielleicht sogar aussagekräftiger: „die in den letzen 30 Tagen ihre Beobachtungsliste angesehen hatten“.
LG --PerfektesChaos 09:21, 16. Jul. 2015 (CEST)
Und im Übrigen ist der Beschreibungstext doch recht eindeutig:
„Anzahl der Seitenbeobachter, die die letzten Bearbeitungen besucht haben“
MediaWiki:Pageinfo-visiting-watchers seit 2015-07-01 19:57:07
Von wegen „aktive Beobachter“ steht doch da gar nichts.
LG --PerfektesChaos 09:33, 16. Jul. 2015 (CEST)
Popup-Benutzer werden vermutlich auch nicht zählen, und das passt auch zum Beschriftungstext. --nenntmichruhigip (Diskussion) 10:38, 16. Jul. 2015 (CEST)
Wenn „Popup“ meint, dass irgendwelche Teile des Textes per API abgerufen werden: Richtig, dies geschieht im Sinne der Aktivitätsverwaltung „anonym“ und wird deshalb nicht dem Benutzerkonto zugerechnet. Wobei die API anhand der Cookies wüsste, wer da interaktiv dahintersteckt.
LG --PerfektesChaos 10:49, 16. Jul. 2015 (CEST)
Man kann per API auch die Markierungen auf der Beobachtungsliste bearbeiten und somit könnte Popup das auch implemntieren. Ein Klick auf "Alle Seiten als besucht markieren" führt auch zur Erhöhung des Zählers. Der Umherirrende 18:02, 16. Jul. 2015 (CEST)
Bevor da jemand auf die Idee kommt ersteres zu machen: Ich finde das sehr nützlich dass es nicht so ist. Wenn "Alle Seiten als besucht markieren" zählt wird man ja auch so gezählt, auch wenn dadurch auch ein "boah ist das viel ist mir jetzt egal"-Klick darauf zählt :-) Aber so genau braucht die Zahl hoffentlich eh niemand. --nenntmichruhigip (Diskussion) 23:04, 16. Jul. 2015 (CEST)
PerfektesChaos: Natürlich steht da etwas von aktiven Beobachtern: „Dies dient zur Ermittlung der „aktiven Beobachter“ einer Seite.“ Was sonst soll der Satz aussagen?
„Bei Nicht-Administratoren wird dieser Wert nur angezeigt, wenn er über 30 liegt.“ Der Satz bezieht sich auf den vorherigen, wo vom Wert der „Anzahl der Beobachter, die sich eine der Änderungen der letzten 30 Tage angeschaut haben“, die Rede ist. Es geht also beim Wert umseitig nicht um die Gesamtzahl an Beobachtern, sondern um die Anzahl dieser wie auch immer aktiven Beobachter. Und der Satz stimmt so einfach nicht, denn dann könnte ich keine Werte von 12, 15 oder gar 3 dieser Beobachter sehen. Der Satz ist so falsch. Wenn es nur um die Gesamtzahl an Beobachtern gehen soll beim Wert von 30, dann müsste das dort auch so hingeschrieben werden, aber dann dürfte man nicht schreiben, dass keine Werte unter 30 bei der „Anzahl der Beobachter, die sich eine der Änderungen der letzten 30 Tage angeschaut haben“, angezeigt werden, denn das ist falsch.
Außerdem kann es auch nicht sein, dass diese Beobachter tatsächlich alle eine der Änderungen der letzten 30 Tage auf den jeweiligen Seiten direkt angesehen haben. Das würde bedeuten, dass sämtliche hunderte von Beobachtern der Seiten unbegrenzt gesperrter Benutzer diese Seiten mindestens einmal in den letzten 30 Tagen aufrufen, ohne dass dort noch irgendetwas Neues passiert. Beispiele: 242 von 242, 199 von 199, 165 von 165, 78 von 78, 117 von 117, 156 von 156. Es kann mir niemand weismachen, dass tatsächlich bei Seiten, wo seit Jahren nichts mehr passiert, alle Beobachter aktiv sind und jeden Monat diese Seiten immer weiter aufrufen. Warum sollte man so etwas Unsinniges tun? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 13:58, 16. Jul. 2015 (CEST)
Ich glaube eher, es ist umgekehrt, also 0 statt alle Beobachter, da scheint etwas sehr verdreht zu sein. Ein Gegenbeispiel eines gerade erst unbegrenzt gesperrten Benutzers: 55 von 99, also deutlich weniger. Ebenso bei dem im Mai freiwillig Gesperrten, 72 von 177, keine Änderungen mehr seitdem dort, wie kommt so was zustande? Bei allen temporär Gesperrten und Ungesperrten sind es auch viel weniger, egal ob die Benutzer dauerhaft seit Jahren inaktiv (wie diese: 50 von 331, 68 von 528, obwohl auf den Seiten gar nichts mehr passiert und es keine Änderung gab) oder aktiv sind, deren Seiten besucht werden. Da stimmt etwas überhaupt nicht mit diesen Zahlen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 14:06, 16. Jul. 2015 (CEST)
Erstmal werden die letzten 180 Tage genommen, nicht wie aufgeschrieben 30 [schon geändert]. Die 180 Tage wird dann von der letzten Bearbeitung zurückgerechnet, nicht von jetzt. Das geht nicht aus dem Text hervor, habe aber gerade keine Idee, das zu verbessern. Ansonsten: It's a wiki, auch WP:NEU. Wenn euch eine Information komisch verkommt, dann ändert sie nach euren Beobachtungen, lest die (englischen) Änderungsbeschreibung oder Task oder fragt hier nach. Spekulationen helfen nicht, meistens setzt sich das dann falsch in den Köpfen fest. Der Umherirrende 18:02, 16. Jul. 2015 (CEST)
Also sehen wir die Zahl der "Beobachter, die eine der Änderungen, die weniger als 180 Tage vor der letzten Änderung gemacht wurden, an einem beliebigen Punkt in der Vergangenheit betrachtet haben"? Wobei "betrachtet" schon oben erklärt wurde. --mfb (Diskussion) 23:22, 16. Jul. 2015 (CEST)
Das frag ich mich auch, was man da nun eigentlich sieht. Jedenfalls schon mal gut, dass die Beschreibung etwas verbessert wurde. Ich hätte ja nur falsche Infos entfernen können, deshalb hab ich ja nachgefragt. Von wegen „It's a wiki“, was soll ich denn reinschreiben? Dass die Anzahl der Beobachter der Änderungen der letzten 180 Tage bis zur letzten Seitenänderung bei seit längerer Zeit gesperrten Benutzern meistens (aber auch nicht durchgehend) unzutreffend ist? Oder was? Denn dass alle Seitenbeobachter ohne Ausnahme innerhalb eines halben Jahres vor der letzten Änderung so aktiv waren, dass sie allesamt bei jedem dieser Benutzer eine der Änderungen angeklickt hätten, das glaubt hier doch sicher niemand. Das oben waren nur ein paar Beispiele, weitere Beispiele lassen sich schnell finden, z. B. bei 1, 2, 3, 4, usw. Entweder die Zahlen sind alle falsch oder die Beschreibung ist es. Völlig ausgeschlossen, dass diese Benutzer bei der letzten Änderung alle nur aktive Beobachter hatten. Interessanterweise ist es bei Jón nicht so, obwohl auch da die Seiten seit September vollgeschützt sind, er aber ungesperrt ist. Dort haben also nicht alle knapp 300 Benutzer vor der letzten Änderung die Seite in der Zeit davor aufgerufen. Womit hängt also dieser Fehler zusammen? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:51, 17. Jul. 2015 (CEST)
Bei freiwilliger Sperre ist es auch dieselbe teils sehr hohe Anzahl bei irgendwie „aktiven“ gegenüber allen Beobachtern.
Weitere Beispiele: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.
Bei diesen schon länger Gesperrten ist es aber anders, da unterscheiden sich die beiden Zahlen wieder: 13, 14, 15, 16, 17. Wo ist bei Letzteren der Unterschied und wo ist der Fehler bei den anderen Beispielen? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 03:55, 17. Jul. 2015 (CEST)
Die für die Zählung notwendigen Informationen basieren auf den Fettschriften in der Beobachtungsliste (und den versendeten E-Mail-Benachrichtungen, dafür wird das gleiche Datenfeld genutzt). Diese gibt es erst seit dem 10. Mai 2012 in der deutschsprachigen Wikipedia. Alle Änderungen vor diesem Zeitraum gelten in diesem Sinne als gelesen. Daher ist bei deinen 1-12 Seiten möglich, das bei allen Benutzern die Seite als gelesen gilt. Einzige Ausnahme könnte 7 sein, weil die letzte Bearbeitung aus diesem Jahr ist. 13-17 sind neuer und daher könnte es dort eine realistische Anzahl sein. Da die Daten zu der Beobachtungsliste nicht öffentlich sind, können die Zahlen von mir nicht gegengeprüft werden. Der Umherirrende 22:19, 17. Jul. 2015 (CEST)
Ja, das klingt recht plausibel. Dann muss man zum 10. Mai 2012 noch die 180 bzw. 179 Tage hinzuzählen, weil eine Änderung vom 9. Mai 2012 als von allen gelesen gälte und die noch 180 Tage lang die Zahl verfälschen würde, wenn die letzte Änderung der Seite Anfang November 2012 gewesen wäre und seitdem die Seite gesperrt bzw. nicht mehr genutzt würde. Also gibt es nur für Seiten, die zuletzt nach Anfang November 2012 bearbeitet wurden, eine zutreffende Angabe. Das könnte man auch noch ergänzen, sonst wundert man sich nur über solche Fehlanzeigen.
Außer bei Nr. 6 (nicht 7, der mit 2 n) trifft diese Abweichung auch noch auf das weiter oben genannte andere Beispiel [1] zu, wo die letzte Änderung 2014 war und auch die Anzahl gleich ist. Das wäre aber extrem unwahrscheinlich, dass bei beiden Seiten sämtliche Hunderte von Beobachter noch aktiv genug gewesen wären, dass alle die Seiten aufgerufen hätten. Also muss da noch ein weiterer Zählfehler versteckt sein. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:14, 18. Jul. 2015 (CEST)

sitematrix-Bug & Co[Bearbeiten]

Mein Bot funktioniert nicht mehr. Die URLs von vielen Labs-Tools stimmen nicht mehr, usw. Aber Der API-Fehler (phab:T106963) wird nicht behoben, weil es ein Config-Fehler ist. Auch der Fehler in meta_p.wiki (phab:T106897) auf Labs wird nicht behoben, weil die eigentlich Ursache der Config Fehler weil WMF ist. Und beim dem Bug zum "kleinen" Config-Fehler beschwert man sich über Leute, die die Priorität zu hoch setzen phab:T106897#1483754. Falls der code bei Wikipedias nun statt "wiki" auf "wikipedia" geändert wird, fallen ebenfalls alle mein Botscripte aus, da der Wert fest eincodiert sein muss. Wie können Leute auf solche spontanen Änderungen kommen auf das vieles aufbaut, nur damit es etwas einheitlicher in einer config-Datei aussieht. Musste meinem Ärger gerade mal Luft machen Merlissimo 09:11, 27. Jul. 2015 (CEST)