Benutzer Diskussion:Raymond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um die Übersichtlichkeit zu wahren, antworte ich in der Regel auf meiner eigenen Diskussionsseite. Wenn ich eine Frage nicht sofort beantworte, obwohl ich aktiv bin und ggfs. andere Fragen in der Beantwortung vorziehen, so bedeutet das nur, dass ich noch am überlegen bin …


Wer mir eine E-Mail schreiben möchte, kann diese an raimond.spekking@gmail.com senden. Sehr gerne auch per GPG/PGP verschlüsselt.
Meine KeyID: 0xB12BE7A6, Fingerprint: 1BBC 22E3 F5E1 D545 C408 8F5F A7EA 9471 B12B E7A6

Diskussionsarchive: 2003/2004, 2005, 1/2006, 2/2006, 1/2007, 2/2007, 1/2008, 2/2008, 1/2009, 1/2010, 1/2011/12, 1/2013+2014, 1/2015.

Virtuelles Museum[Bearbeiten]

Moin Raimond, könnte das gehen? Die Museumsbilder in Reihenfolge der Museumsführung gebracht und die Diashow mit dem Text der Museumsführung unterlegt. Die Bilder sind da, der Text ist fertig in den Kästen, die man sich hier in HH umhängt und die mit einem eine Führung machen und alles erzählen, Sprache kann man sich aussuchen. Alles ist da, muss nur technisch ansprechend hergerichtet werden. Win = Win, für uns eine Multimediashow und für das Museum ein Teaser für Interessenen. Wer die volle Auflösung der Ausstellung will, muss halt hingehen. Ohne großen Aufwand hätte man eine Brücke zwischen Internetlesern und Museumsbesuchern gebaut. Heute Abend hätte ich das toll gefunden, deine Bilder und die Ausstellung erklärt, nur halt hier in HH. Gruß --Pankoken (Diskussion) 21:47, 6. Dez. 2014 (CET)

Wikidata weekly summary #140[Bearbeiten]

Wikidata weekly summary #141[Bearbeiten]

Vorlage:SWD[Bearbeiten]

Hallo Raymond!

Die von dir stark überarbeitete Seite Vorlage:SWD wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 23:26, 17. Jan. 2015 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Einladung zum Festivalsommer-Workshop am 21./22. Februar in Köln[Bearbeiten]

Wikipediafestivalsommer2013 logoentwurf.png

Hallo Raymond, als Beteiligte/r am Wikipedia:Festivalsommer bist Du herzlich eingeladen, an unserem diesjährigen Workshop teilzunehmen: wir treffen uns am Wochenende vom 21.–22. Februar 2015 im Lokal K in Köln. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden durch Wikimedia Deutschland e.V. übernommen. Themen sollen die Rüclschau auf die letzte „Saison“ sein, auf Abläufe, Technik, sowie das Bearbeiten, Hochladen und Einbinden der vielen von Euch erstellten Bilder. Details und Anmeldung bitte hier – bist Du dabei? -- Festivalsommer-Bot 17:49, 23. Jan. 2015 (CET) PS: Wer sich noch nicht auf Wikipedia:Festivalsommer/Teilnehmer eingetragen hat: bitte nachholen!

Wikidata weekly summary #143[Bearbeiten]

VisualEditor News #1—2015[Bearbeiten]

19:08, 5. Feb. 2015 (CET)

Wikidata weekly summary #144[Bearbeiten]

GlobalUserPage[Bearbeiten]

Hallo Raymond,

habe deinen Hinweis im Kurier zu den GlobalUserPages gelesen.

Vor Jahren, als noch nicht die Rede davon war, dass es das mal geben soll, habe ich mit einem Skript, das jemand angeboten hatte, automatisch auf allen Wikis eine Benutzerseite angelegt mit ein paar netten Worten und einem Link auf meine de.Wiki-Benutzerseite, um vor allem die Diskussionen auf einer einzigen Seite zu kanalisieren. Das scheint rückblickend keine gute Idee gewesen zu sein, weil ich jetzt in jedem Wiki schon eine UserPage habe, was die sehr viel sinnvollere neue Lösung mit der vom System angebotenen GlobalUserPage aushebelt. Ich kann das Problem allein nicht lösen, da ich mangels Rechten weder händisch einzeln noch mittels Skript diese ganzen Seiten in all den anderen Wikis selber löschen kann … Soll ich wirklich in Hunderten Wikis einen quick deletion request absetzen?

Ist geplant, ein Tool anzubieten, mit dem Benutzer wie ich (ich denke nicht, dass ich da der einzige Betroffene bin) einmalig alle anderen eigenen User Pages löschen können? Oder wenigstens in allen anderen Wikis automatisiert einen deletion request auf die eigene User Page eintragen lassen können? Das wäre toll …

Danke und Gruß, Troubled @sset  Work    Talk    Mail   20:29, 9. Feb. 2015 (CET)

@Troubled asset: Gute Frage, nur leider habe ich keine Antwort darauf :-( Vielleicht kennt DerHexer ein Skript zum automatischen Stellen von Löschanträgen? — Raymond Disk. 09:21, 10. Feb. 2015 (CET)
meta:Synchbot macht so was in der Richtung; zumindest schreibt er, und gemäß vorliegender Anträge löscht der dann auch:
  • go to User:Troubled asset on every wiki (except dewiki)
  • and delete the page.
LG --PerfektesChaos 09:42, 10. Feb. 2015 (CET)
@PerfektesChaos: Danke für den Tipp. Synchbot war mir bekannt, aber nach meinem Informationsstand kann der Bot Benutzerseiten nicht löschen (sondern nur leeren). Löschen kann er nur Unterseiten der Haupt-Userseite, und er kann auch nicht überall SLA stellen. Es sei denn, ich verstehe das falsch …?
Gruß, Troubled @sset  Work    Talk    Mail   10:10, 10. Feb. 2015 (CET)
Aha; war mir nicht in diesen Details vertraut.
Die Seiten aber blank zu machen, wird dir nicht helfen, weil dann ja die Seite trotzdem existiert und die globale wohl nicht mehr greifen wird.
Synchbot ist aber der einzige; und was er nicht kann oder darf oder von Projekten abgelehnt wird, kann auch sonst keiner können.
Übrigens unterhalten wir eine {{Delete}} für genau solche Operationen.
Du könntest dir höchstens ein globales JS schreiben, das bei jedem Besuch eines Wiki außer dewiki guckt, ob es eine User:Troubled asset gibt und falls ja, den Inhalt ersetzen durch oder voranstellen von {{delete}} und wenn das funktioniert dann publizieren. Oder jemand anders auf meta: baut sowas oder hat es schon. Schlimmer als eine nicht existierende Vorlage einzufügen kann es kaum werden.
LG --PerfektesChaos 10:24, 10. Feb. 2015 (CET)
Aber der Synchbot könnte doch auf allen Seiten ein {{Delete}} setzen? So nach und nach werden die Seiten dann von den lokalen Admins gelöscht werden. — Raymond Disk. 10:26, 10. Feb. 2015 (CET)
„Die Seiten aber blank zu machen, wird dir nicht helfen, …“ Das ist das Problem …
Laut Bot-Betreiber gibt es keine einheitliche Schnelllösch-Vorlage („Since there's no consistent speedy-deletion template across all the wikis, …“. Wenn es keine bessere Lösung gibt, werde ich das natürlich versuchen, dann funktioniert es eben nur auf einigen Wikis und auf anderen nicht … damit werde ich sicher leben können. Ich dachte nur (und hoffe immer noch), dass es anlässlich der Einführung dieser GlobalUserPages vielleicht eine One-time-Skript-Lösung geben könnte.
Troubled @sset  Work    Talk    Mail   10:37, 10. Feb. 2015 (CET)
Pathoschild löscht selbst, ich beobachte das schon seit einigen Jahren, z.B. hier. Ich würde es daher mit einem Request auf Meta versuchen.--Aschmidt (Diskussion) 10:42, 10. Feb. 2015 (CET)
@Aschmidt: Danke für deinen Hinweis. In diesem Fall wurde die common.js des Benutzers gelöscht – eine Unterseite unter der Haupt-Benutzerseite. Das geht. Was nicht geht – jedenfalls so weit ich das aus den verlinkten Stellen entnehmen kann –, ist das Löschen der Haupt-Benutzerseite selbst – und das bräuchte ich …
Troubled @sset  Work    Talk    Mail   10:54, 10. Feb. 2015 (CET)
Ah so..., danke für die Aufklärung. :( In dem Fall sollte man das Problem wohl mal offiziell ansprechen, denn wenn so eine Extension eingeführt wird, um global Benutzerseiten (nicht -unterseiten) zu managen, sollte es auch eine Möglichkeit geben, global Benutzerseiten, die bei der Einführung der Extension bestehen, zu beseitigen. Das gehört dazu.--Aschmidt (Diskussion) 11:01, 10. Feb. 2015 (CET)

Die Löschprozeduren stehen in der Hoheit jedes einzelnen Wikis, und seine Benutzerseiten zu managen ist Privatangelegenheit. Die Bereitstellung eines neuen Features ist eine Erleichterung für alle zukünftigen Fälle, aber enthält keinerlei Verpflichtung, für den komfortablen Umbau bisheriger individueller Lösungen zu sorgen.

Tja, weil das einigen aber mutmaßlich nicht Tausenden von Leuten so gehen würde, müsste man sich global zusammenschmeißen und eine JavaScript-Prozeduren-Kaskade schreiben und in das globale JS setzen; etwa wie folgt:

  1. Bin ich auf einem Ausnahme-Wiki, also vielleicht Home oder Meta?
  2. Falls nein – API: Existiert eine User:ich und was stünde ggf. drin?
  3. Falls Antwort „existiert“: Beginnt der Inhalt mit <span id="d-u-p"?
  4. Falls nicht mit d-u-p, dann starte weitere API-Abfrage (die auch mit der ersten kombinierbar wäre): Existiert eine Template:Delete auf diesem Wiki?
  5. In Abhängigkeit von den Antworten:
    • Wenn also schon d-u-p, dann tunix.
    • Wenn jedoch Template:Delete existiert, dann schreibe per API vorneweg, vor den momentanen Inhalt:
      <span id="d-u-p" style="display:none">Giggelblonk</span>{{Delete}}
    • Wenn hingegen Template:Delete nicht existiert, dann
      1. Schreibe vorneweg, vor den momentanen Inhalt:
        <span id="d-u-p" style="display:none">Giggelblonk</span>
      2. Frage in der Luxusversion per API auf d:Q4847311 nach, wie das Dingens heißt, und wiederhole im Erfolgsfall diesen Schritt genau einmal.
      3. Poppe sonst eine Meldung auf, dass hier manuelle speedy erforderlich sei.
      4. Finde sonstwie raus, wie das da heißen mag.
      5. Füge es manuell ein.
      6. Rege beim Management an, dass man eine solche WL anlegen möge. Oder mach es selbst. Freut sich dann der nächste.
  6. Nach einigen Wochen sind über eine Websuche einige Giggelblonk in Verbindung mit deinem Nick auffindbar; da war der Löschantrag irgendwie abschlägig beschieden worden, oder ein kleines Wiki hat keine Admins.
  7. Im Lauf der Zeit und immer mal nach ein paar Dutzend Besuchen zum Einschlafen über der Tastatur wurden es deutlich weniger.
  8. Statt google:Giggelblonk kannst du auch etwas anderes nehmen.
  9. Lass Synchbot auf jedem Wiki fragen, ob es irgendeine Template:Delete gibt, und er möge dir nur die Ausfälle auflisten. Lege gezielt WL an, bis du wegen Vandalismus global geblockt wirst.

Viel Spaß --PerfektesChaos 11:28, 10. Feb. 2015 (CET)

Ich spreche mich aus verschiedenen Gründen gegen die Vorlagenvariante aus: Nicht in allen Projekten sind Delete-Templates vorhanden oder geduldet. Zum anderen würde dies unnötig viel Mehrarbeit für Administratoren bedeuten. Ich bin zuversichtlich, dass entweder Pathoschild eine Lösung anbieten wird, wofür er dann natürlich globale Löschrechte bekommen würde, oder etwas seitens MediaWiki implementiert wird. Jetzt sehe ich noch keinen Grund für übereilten Aktionismus, das Problem wird sich schon lösen lassen. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 11:45, 10. Feb. 2015 (CET)

Bis jemand sowas per JS geschrieben hätte, vergehen noch Monate; von übereilt kann keine Rede sein. Ich selbst bin sechs Wochen im Rückstand hinter meinen Neujahrszielen und könnte mich frühestens 2016 um die Angelegenheit kümmern. Wenn WMF vorher was gebacken bekommt, ist keiner böse. Die Gesamtzahl der in Frage kommenden Seiten weltweit und pro Wiki wird sich in Grenzen halten und würde über Monate tröpfeln. LG --PerfektesChaos 12:02, 10. Feb. 2015 (CET)
(nach BK) Danke, PerfektesChaos, für deine kreativen Vorschläge. So machen wir’s … :-)
Was ich erhofft hatte, nachdem die Entscheidung für GlobalUserPages getroffen worden war, war die Möglichkeit, in jedem Wiki jederzeit individuell selbst entscheiden zu können, ob die lokale oder die globale UserPage angezeigt werden soll – und zwar ohne dass ich meine lokale Page mithilfe lokaler Admins jedes Mal wieder löschen lassen muss, wenn ich auf die GlobalUserPage in diesem Wiki wechseln möchte. Mein Vorschlag wäre ungefähr etwas wie folgt gewesen:
  1. Globales Setting pro User, was passieren soll, wenn es in einem Wiki keine lokale UserPage gibt (Verwenden der GlobalUserPage oder wie gehabt ein Rotlink)
  2. Wenn lokale UserPage vorhanden, dann diese nehmen, außer es steht eine Wikipedia-weit einheitliche Vorlage {{Use_GlobalUserPage}} am Anfang (eine Art Cross-Wiki-Redirect), in welchem Fall dann eben die GlobalUserPage genommen wird.
  3. Die Luxuslösung wäre, wenn mit dieser Vorlage zuerst die GlobalUserPage von Meta eingebunden und dann der Rest der lokalen UserPage verarbeitet würde … aber das wäre gar nicht nötig.
Natürlich bedeutet „die Bereitstellung eines neuen Features [nur] eine Erleichterung für alle zukünftigen Fälle, aber enthält keinerlei Verpflichtung, für den komfortablen Umbau bisheriger individueller Lösungen zu sorgen.“ Wenn man aber eine solche GlobalUserPage einführt, weil man es für sinnvoll und projektförderlich hält, im ganzen Wikiversum projektweit einheitliche SUL-Accounts und UserPages einzuführen, wäre es nett, wenn man diejenigen, die sich schon bisher diese Mühe gemacht haben, so etwas für sich einzurichten, nicht mit einem Schulterzucken im Regen stehen lassen würde. Dass man die GlobalUserPage nur dann in einem Wiki nutzen kann, wenn man seine lokale UserPage von einem lokalen Admin löschen lässt, ist einigermaßen unbefriedigend. Man kann ja auch auf die globale common.js/css umsteigen und die lokale(n) einfach leeren – oder sogar kombinieren. Die globale common.js/css funzt ja auch nicht erst dann, wenn man die lokalen zuerst hat löschen lassen …
Also wenn WMF oder wer auch immer hier eine Lösung anbieten könnte, wäre das most appreciated!
Troubled @sset  Work    Talk    Mail   12:14, 10. Feb. 2015 (CET)
Siehe jetzt auch m:Wikimedia Forum#Global user pages & bulk deletion of local user pages. Grüße, HaeB (Diskussion) 04:39, 19. Feb. 2015 (CET)

Wikidata weekly summary #145[Bearbeiten]

Tech on Tour[Bearbeiten]

Lieber Raymond,

die Idee finde ich super. Ich könnte mir vorstellen, dass wir eine derartige Veranstaltung auch im Kontor hier in HH machen. Was denkst du? Atomiccocktail (Diskussion) 19:33, 18. Feb. 2015 (CET)

@Atomiccocktail: Ja sicher, ja klar, liebend gerne :-) Für Termine sprich bitte Birgit direkt an. — Raymond Disk. 20:09, 18. Feb. 2015 (CET)
Hallo Atomiccocktail, können wir sehr gerne machen! Ich würde mal eine Anfrage bei Euch auf der HH-Seite schreiben, dann können wir's dort diskutieren? Herzliche Grüße, --Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 18:25, 19. Feb. 2015 (CET)
Ok Birgit, melde dich dort und wir tüten das ein. Atomiccocktail (Diskussion) 19:41, 19. Feb. 2015 (CET)

Structured Data on Commons update[Bearbeiten]

Greetings,

After a delay in updates to the Structured data on Commons project, I wanted to catch you up with what has been going on over the past three months. In short: The project is on hold, but that doesn't mean nothing is happening.

The meeting in Berlin in October provided the engineering teams with a lot to start on. Unfortunately the Structured Data on Commons project was put on hold not too long after this meeting. Development of the actual Structured data system for Commons will not begin until more resources can be allocated to it.

The Wikimedia Foundation and Wikimedia Germany have been working to improve the Wikidata query process on the back-end. This is designed to be a production-grade replacement of WikidataQuery integrated with search. The full project is described at Mediawiki.org.This will benefit the structured data project greatly since developing a high-level search for Commons is a desired goal of this project.

The Wikidata development team is working on the arbitrary access feature. Currently it's only possible to access items that are connected to the current page. So for example on Vincent van Gogh you can access the statements on Q5582, but you can't access these statements on Category:Vincent van Gogh or Creator:Vincent van Gogh. With arbitrary access enabled on Commons we no longer have this limitation. This opens up the possibility to use Wikidata data on Creator, Institution, Authority control and other templates instead of duplicating the data (what we do now). This will greatly enhance the usefulness of Wikidata for Commons.

To use the full potential of arbitrary access the Commons community needs to reimplement several templates in LUA. In LUA it's possible to use the local fields and fallback to Wikidata if it's not locally available. Help with this conversion is greatly appreciated. The different tasks are tracked in phabricator, see https://phabricator.wikimedia.org/T89594 .

Volunteers are continuing to add data about artworks to Wikidata. Sometimes an institution website is used and sometimes data is being transfered from Commons to Wikidata. Wikidata now has almost 35.000 items about paintings. This is done as part of the WikiProject sum of all paintings. This helps us to learn how to d:Wikidata:WikiProject Visual arts/Item structuremodel and refine metadata about artworks. Experience that will of course be very useful for Commons too.

Additionally, the metadata cleanup drive continues to produce results. The drive, which is intended to identify files missing {{Information}} or the like structured data fields and to add such fields when absent, has reduced the number of files missing information by almost 100,000 on Commons. You can help by looking for files with similarly-formatted description pages, and listing them at Commons:Bots/Work requests so that a bot can add the {{Information}} template on them.

At the Amsterdam Hackathon in November 2014, a couple of different models were developed about how artwork can be viewed on the web using structured data from Wikidata. You can browse two examples here and here. These examples can give you an idea of the kind of data that file pages have the potential to display on-wiki in the future.

The Structured Data project is a long-term one, and the volunteers and staff will continue working together to provide the structure and support in the back-end toward front-end development. There are still many things to do to help advance the project, and I hope to have more news for you in the near future. Contact me any time with questions, comments, concerns.

-- User:Keegan (WMF) (talk) 20:46, 19. Feb. 2015 (CET)

Wikidata weekly summary #146[Bearbeiten]

Hilfe...[Bearbeiten]

Hallo Raymond, ich habe gerade Wiegels um Hilfe gefragt zum Thema "Maximale Seitengröße durch Vorlageneinbindungen überschritten". Vielleicht kannst du auch helfen? Lieben Gruß --1971markus (☠) ⇒ Laberkasten ... 22:17, 27. Feb. 2015 (CET)

Hallo Markus, ich habe bei Wiegels geantwortet. — Raymond Disk. 22:26, 27. Feb. 2015 (CET)