Wikipedia Diskussion:WikiReader/Japan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

Folgende Leute haben sich bisher zur Teilnahme am WikiReader Japan bereit erklärt:


Archiv von der Diskussion:WikiReader/Japan[Quelltext bearbeiten]

Diskussion bis 11.04.2004 Diskussion bis 26.07.2005

Transkription japanischer Begriffe[Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Wikipedia verwendet das Hepburn-System mit Macron. Beispiel: Jūdō. Die Hepburn-Schreibung wird auch als Lemma verwendet, und ein Redirect gesetzt (Judo). -- Mkill 15:30, 26. Jul 2005 (CEST)

Reader - Quo vadis[Quelltext bearbeiten]

Im letzten Jahr hat der Japan-Bereich zwar Fortschritte gemacht, aber der Reader hier ist irgendwo stecken geblieben. Meiner Meinung nach ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, das Material zu sichten und vor allem auszusortieren. Meiner Meinung nach profitiert der Reader am meisten, wenn wir etwas mehr Fokus reinbringen und uns auf einen Bereich konzentrieren. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel WikiReader Japan 1: Geographie. Oder auch Teil 1: Kultur. Oder Teil 1: Geschichte. Diese drei Bereiche sind am weitesten fortgeschritten. Auf die Art wird die Aufgabe überschaubarer und der Reader wird vielleicht auch mal fertig. -- Mkill 15:41, 26. Jul 2005 (CEST)

in kleine stuecke schneiden finde ich nicht so gut (gefuehlsmaessig)
ich waere eher dafuer, wenn man mal bei jedem eintrag nachsieht, ob er schon "veröffentlichbar" ist und im notfall noch rauslaesst. das gleiche koennte man bei kapiteln machen, die weniger als 2 oder 3 eintraege haben. auf diese art koennte man mal eine betaversion zusammenstellen und daran feststellen, wo wirklich noch was bemacht werden muss, um eine erste veröffentlichbare version zu erstellen.
Elvis_untot 42 15:16, 27. Jul 2005 (CEST)
Ja eine Aufteilung wäre gut. Poltik & Geschichte, Kultur (auch Literatur), Moderne & Wirtschaft, Geographie & Tierwelt würde ich vorschlagen. Was Elvis meint könnte man auch andersrum machen und die Exzellenten & Lesenswerten nehmen. --TomK32 WR Digest 15:30, 27. Jul 2005 (CEST)
  • Die Idee mit der Aufteilung finde ich gut. Konkret bin ich für Geschichte als ersten Schwerpunkt, weil die Geschichte für den Rest die Grundlage liefert und weil da schon viel zu stehen scheint, das aber relativ unstrukuriert ist. Will sagen: Wenn sich Leute mit Strukturgefühl da mal ransetzen und etwas aufräumen, bekommt man am Ende was ganz Anständiges ohne soo mega viel neu schreiben zu müssen. Leider bin ich der totale Chaot wenn's um Ordnung geht und mein Real Life nervt im Moment auch ein kleines Bisschen (Prüfungen). Hatte aber unabhängig hiervon überlegt den Jomon-Artikel auszuweiten und sollte das nicht nur ein frommes Vorhaben bleiben, wäre einem WikiReader Japanische Geschichte auch ein wenig geholfen. --KAMiKAZOW 22:25, 27. Jul 2005 (CEST)

Abstimmung - erster Band[Quelltext bearbeiten]

Damit wir wissen wo zuerst gearbeitet werden muss, eine Abstimmung welcher Band zuerst erscheinen soll.

  • Geschichte und Politik
  1. Symbol support vote.svg Pro --TomK32 der letzteWR Digest 11:24, 28. Jul 2005 (CEST)
  2. Symbol support vote.svg Pro --KAMiKAZOW 19:35, 28. Jul 2005 (CEST)
  • Kultur (z.B auch Badekultur), Kunst und Literatur
  1. Symbol support vote.svg Pro --rohieb 会話 15:46, 28. Jul 2005 (CEST)
  • Moderne, und Wirtschaft
  1. Symbol support vote.svg Pro -- Mkill 18:13, 28. Jul 2005 (CEST)
  • Geographie, Fauna und Flora
  • Best Of - Nur exzellente und lesenswerte Artikel egal welchen Themas
  • Kleine Komplettausgabe (Ausklammerung von Bereichen, die noch nicht vollständig sind) (eventuell stark eingekocht)
  1. Symbol support vote.svg Pro --Elvis_untot 42 14:02, 28. Jul 2005 (CEST)
  2. Symbol support vote.svg Pro --NickK 14:43, 2. Aug 2005 (CEST)

Gesamtumfang und Zeitplan[Quelltext bearbeiten]

Noch eine technische Frage: Welche Umfang stellt ihr euch für den fertigen Reader vor? Hundert Seiten? Dreihundert? Zum Vergleich: Das Heft "Informationen zur politischen Bildung: Japan" hat nur 60 Seiten (A4)... Ein Gesamtabbild aller Artikel in der Kategorie: Japan schätze ich dagegen auf ziemlich dick... 500 Seiten? Keine Ahnung. Die Frage, wie dick das Heft sein soll, hängt ja auch damit zusammen, wie breit wir die Themen streuen wollen.

Frage zwei: Ich glaube, einige hier haben schonmal an einem Reader gearbeitet (Tom?) Was für ein Zeitplan ist realistisch? Mit der Artikelauswahl ist es ja nicht getan, dann kommen Überarbeitung, Lückenschluß, Lektorat, Layout, Druck... Deswegen wollte ich fragen, welchen Zeit- und Arbeitsaufwand die anderen Reader verursacht haben. -- Mkill 20:35, 27. Jul 2005 (CEST)

wenn das ding x-hundert seiten hat, muss aber auch die qualitaet der einzellnen artikel stimmen, sonnst kommen zu schnell sprüche nach dem motto "quantität vor qualität". Elvis_untot 42 10:08, 28. Jul 2005 (CEST)
Zum Aufwand: Bei Digest rechne ich für's Layout etwa 10 Minuten pro Seite, Redaktionsarbeit nicht gerechnet aber die kann man entweder absurd groß machen oder nicht. Ich wäre sehr für ein paar Bände á 100 Seiten, vorallem weil ich dann das Ding auch in einem machen kann und nicht auf mehrere Dateien bei mir aufteilen muss. --TomK32 der letzteWR Digest 11:17, 28. Jul 2005 (CEST)

WikiProjekt Japan[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zusammen!

Ich habe momentan zu viel Energie und starte hiermit den Versuch, über den Reader/Japan und alle anderen Japan-Artikel ein Dach-Projekt zu zimmern:

Wie wäre es, wenn wir alle japanbezogenen Arbeiten in einem "WikiProjekt Japan" zusammenbündeln? Ich habe dafür einen Entwurf angefertigt: Benutzer:Mkill/Wikipedia:WikiProjekt_Japan. Ich denke mal, wenn wir so um die 10 Leute zusammenbekommen, ist das Projekt tragfähig. 5 Leute sollten aber für den Start reichen. Bis zum offiziellen Start betreibe ich das aber erstmal als Benutzerseite von mir. Selbstverständlich bin ich für Änderungen, Vorschläge und Kommentare offen. Ich hoffe, das das Projekt auf eine rege Mitarbeit stößt. Wir sehen uns! -- mkill - ノート 00:37, 30. Jul 2005 (CEST)

Nur um Verwirrung zu vermeiden, das Projekt ist kein Grund dass diese Seite zum WikiReader gelöscht wird. Es ist wohl eher so dass beides fröhlich nebeneinander vor sich hin arbeitet. Wenn ich mal wieder einen Japan-Artikel im WR Digest habe (darf man beschleunigen in dem man was vorschlägt) dann mach ich gern auch einen Infokasten zum Projekt dazu, sollte ein oder zwei neue Autoren bringen. --TomK32 WR Digest 13:34, 2. Aug 2005 (CEST)
Da ich momentan zwar an der Quelle hocke (in Tokyo) aber kein eigenes Internet habe, muss der Startschuss fuer das Wikiprojekt Japan eine Weile warten, ich denke mal bis Mitte Oktober. Es bringt nichts, das schnell hinzuklotzen wenn ich mich nicht drum kuemmern kann. -- mkill - ノート 09:01, 8. Aug 2005 (CEST)

Mal wieder Konventionen[Quelltext bearbeiten]

Ich hätt da gern ein paar Meinungen gesammelt. Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Japanisch#Format_Biographieeinleitung. Danke --guenny (+) 13:25, 15. Aug 2005 (CEST)